Herzlich willkommen auf der Subskriptionsseite der Firma Unger Weine
Weinvorhersage vom 1. Juni 2022

Bordeaux Subskriptions-Highlight + wichtige Zusatzinfo

Bordeaux Subskriptions-Highlight + wichtige Zusatzinfo

Die Bordeaux Subskription nimmt so langsam Fahrt auf, 2021 CHATEAU PONTET CANET wurde mittlerweile auf den Markt gegeben.

Zuvor aber noch eine f√ľr Sie √§u√üerst wichtige Information: UNGER WEINE liefert alle Subskriptionsweine grunds√§tzlich immer erst im Herbst bei entsprechenden Temperaturen aus, und dies seit mehr als 15 Jahren. Wir k√∂nnen uns dieses Prozedere leisten, da wir die gesamte Kommissionierung und Lagerung Ihrer Weine in eigenen Kellern, nicht Lagerhallen, abwickeln. Ausgelagerte Logistik generiert laufende, hohe Lagerkosten der bereits kommissionierten und bezahlten Weine. Ein Grund, warum Sie hier und da Ihre Subskriptionsweine des Jahrganges 2019 bereits ausgeliefert bekommen, Temperaturen v√∂llig unber√ľcksichtigt. Der Kostendruck entscheidet.

Sie aber können entscheiden, wo Sie Ihre Subskription kaufen.

Nun aber zu 2021 CHATEAU PONTET CANET. Der Bio-Vision√§r und Pionier ALFRED TESSERON schafft es auch in wetterbedingt schwierigen Jahrg√§ngen wie 2021 gro√üe Weine zu produzieren. CHATEAU PONTET CANET, bereits seit 2010 der Biodynamie verschrieben, verf√ľgt √ľber die l√§ngste Erfahrung im biodynamischen Weinbau in Bordeaux, was im Jahr 2021 nicht nur hilfreich, sondern essentiell war, zudem zeigte Mathieu Bessonet ein sehr feinf√ľhliges H√§ndchen im Umgang mit dem Traubenmaterial. 58% Cabernet Sauvignon, 32% Merlot, 6% Petit Verdot und 4% Cabernet Franc reifen aktuell in einer Kombination aus 65% Barriques (50% neues Holz) und 35% Amphoren. Wir waren pers√∂nlich zwei Mal vor Ort um den Wein gemeinsam mit ALFRED TESSERON zu verkosten. Beeindruckend wie die Equipe von TESSERON Frische, Frucht, Cremigkeit und Komplexit√§t in Einklang bringt. Das ist wiederum ein grandioser Jahrgang f√ľr CHATEAU PONTET CANET. Wenn Sie Anh√§nger der Weine von CHATEAU PONTET CANET sind, erhalten Sie mit dem Jahrgang 2021 einen absoluten Klassiker, der zudem bereits fr√ľh trinkbar sein wird. Hier sollten Sie sich unbedingt ein paar Gro√üflaschen √ľberlegen. Genau das n√§mlich werden andere im Jahrgang 2021 nicht tun, deshalb‚ĶSie wissen, was wir meinen! Sehen Sie sich nur die Bewertungen an:

2021 Chateau Pontet Canet Pauillac
Chateau Pontet Canet 2021
Pauillac
Unser Dauerbrenner
VINUM: "L√§sst eigentlich erst einmal sprachlos, doch wenn es unbedingt sein muss: Raffinierte, vielschichtige Aromatik von Bl√ľten, Kr√§utern, besondere Mineralit√§t auch; im Mund von geradezu transzendenter, dichter und doch transparenter Art, grosse Tiefe und L√§nge dank einmalig feink√∂rnigem Tannin von mineralischer Frische und absoluter Raffinesse, im Ausklang der reine Eindruck reifer Traubenbeeren."
20 VINUM
97-99 WINE ENTHUSIAST
19 WEINWISSER
95-96 JAMES SUCKLING
95 DECANTER
94-96 THE WINE CELLAR INSIDER
93-95 JEB DUNNUCK
93-95 LISA PERROTTI-BROWN
93 FALSTAFF
91-93 THE WINE ADVOCATE
√Ąhnliche Produkte
2023 Chateau Lynch Bages blanc Chateau Lynch Bages Pauillac
Chateau Lynch Bages - Chateau Lynch Bages blanc 2023
Pauillac
Die Lage von Chateau Lynch Bages ist beeindruckend. Es liegt gleich um die Ecke von Mouton Rothschild auf einem Hangr√ľcken. Von der Terrasse von Lynch Bages hat man einen traumhaften Blick auf die Weinberge. Lynch Bages ist eines der Chateaux, das die Klassifizierung von 1855 wunderbar ad absurdum f√ľhrt. Chateau Lynch Bages ist nach wie vor ein f√ľnftes Gew√§chs, obwohl die Qualit√§t auf dem Niveau v
2023 Chateau Clerc Milon Rothschild Pauillac
Chateau Clerc Milon Rothschild 2023
Pauillac
Die Weinberge von Clerc Milon (Zweitwein Pastourelle de Clerc Milon) grenzen an die von Mouton und Lafite. Dementsprechend herausragend ist das Terroir von Clerc Milon. Es kann sich jeder gl√ľcklich sch√§tzen, der solche Nachbarn hat! 1970 √ľbernahm Baron Philippe de Rothschild Chateau Clerc Milon, das sich damals in keinem guten Zustand befand. In den folgenden Jahren wurden die Weinberge auf Clerc
2023 Chateau Haut Bages Liberal Pauillac
Chateau Haut Bages Liberal 2023
Pauillac
Chateau Haut Bages Liberal, nach der Klassifikation von 1855 als f√ľnftes Gew√§chs eingestuft, wird von der sympathischen und engagierten Claire Villars Lurton geleitet. Neben Haut Bages Liberal geh√∂ren ihr au√üerdem Chateau Ferriere und Chateau La Gurgue sowie seit 2006, gemeinsam mit Ihrem Ehemann Gonzague Lurton, Chateau Domeyne. Zu Haut Bages Liberal geh√∂ren 30 ha Rebfl√§che in besten Lagen. Rund
2023 Chateau Mouton Rothschild Pauillac
Chateau Mouton Rothschild 2023
Pauillac
Chateau Mouton Rothschild (Zweitwein Petit Mouton, Weisswein Aile d¬īArgent Blanc) - ohne Zweifel ist es der bekannteste Name in ganz Bordeaux. Dabei war Mouton Rothschild zun√§chst gar kein Premier Cru. Mittlerweile z√§hlt Mouton Rothschild jedoch zu dem Kreis der 5 Premier Cru. Der unbeirrbare Baron Philippe de Rothschild schaffte es nach Jahren harter Arbeit, dass Chateau Mouton Rothschild 1973 zu
2023 Chateau Lafite Rothschild Pauillac
Chateau Lafite Rothschild 2023
Pauillac
Vorhang auf f√ľr eines der ber√ľhmtesten und besten Weing√ľter der Welt: Ch√Ęteau Lafite Rothschild mit seinem Zweitwein Carruades de Lafite. Chateau Lafite Rothschild ist einer der 5 Premier Crus. 1234 wurde Chateau Lafite erstmal urkundlich erw√§hnt. Das Gut geh√∂rte der Familie Segur, die Sie von Ch√Ęteau Calon Segur kennen. Der gleichen Familie geh√∂rte damals √ľbrigens auch Ch√Ęteau Latour - da h√§tte m
2023 Carruades de Lafite Chateau Lafite Rothschild Pauillac
Chateau Lafite Rothschild - Carruades de Lafite 2023
Pauillac
Vorhang auf f√ľr eines der ber√ľhmtesten und besten Weing√ľter der Welt: Ch√Ęteau Lafite Rothschild mit seinem Zweitwein Carruades de Lafite. Chateau Lafite Rothschild ist einer der 5 Premier Crus. 1234 wurde Chateau Lafite erstmal urkundlich erw√§hnt. Das Gut geh√∂rte der Familie Segur, die Sie von Ch√Ęteau Calon Segur kennen. Der gleichen Familie geh√∂rte damals √ľbrigens auch Ch√Ęteau Latour - da h√§tte m
2023 Chateau Fonbadet Pauillac
Chateau Fonbadet 2023
Pauillac
2023 Chateau Pedesclaux Pauillac
Chateau Pedesclaux 2023
Pauillac
Wenn der Schweizer Jacky Lorenzetti auf seinem Pauillac Chateau Pedesclaux aus dem Fenster schaut, dann sieht er direkt vor sich Chateau Mouton Rothschild, dahinter Chateau Pontet Canet und zu seiner rechten Chateau Lafite Rothschild. In einer Nacht und Nebel Aktion im Jahr 2009 n√§mlich √ľbernahm Lorenzetti dieses bis dato im Schatten der Gro√üen stehende Weingut, der wahre Deal jedoch war, als Lore
2023 Chateau Pontet Canet Pauillac
Chateau Pontet Canet 2023
Pauillac
Chateau Pontet Canet liegt direkt gegen√ľber von Mouton Rothschild in einem kleinen Park. Der Wein besteht zu 65% aus Cabernet Sauvignon, 30% Merlot, 4% Cabernet Franc und 1% Petit Verdot. Pontet Canet braucht immer seine Zeit zur Entwicklung. Dann jedoch, und insbesondere seit dem Jahrgang 1994, bietet der Pontet Canet h√∂chstes Trinkvergn√ľgen. Besonders das Potential junger Jahrg√§nge von Pontet Ca
Weitere Artikel
Top-Bewertung von James Suckling f√ľr den Subskriptionsjahrgang 2023
Subskription vom 18. April 2024 
Top-Bewertung von James Suckling f√ľr den Subskriptionsjahrgang 2023¬†
- NEWS - Bordeaux Subskription 2023
Subskription vom 15. April 2024 
- NEWS - Bordeaux Subskription 2023 
Sensationsmeldung - Bordeaux Subskription 2023
Subskription vom 8. April 2024 
Sensationsmeldung - Bordeaux Subskription 2023 
G√ľnstige Gro√üflaschen eines Jahrhundert-Jahrganges
Subskription vom 7. September 2023 
G√ľnstige Gro√üflaschen eines Jahrhundert-Jahrganges¬†
...weniger als 500 Kisten jährlich
Subskription vom 4. September 2023 
...weniger als 500 Kisten jährlich 
Die Familie Moueix
Subskription vom 1. September 2023 
Die Familie Moueix 
100 Punkte Abonnement
Subskription vom 28. August 2023 
100 Punkte Abonnement 
Alles andere als Halbmast...
Subskription vom 25. August 2023 
Alles andere als Halbmast... 
Aus dem Hause Rothschild
Subskription vom 21. August 2023 
Aus dem Hause Rothschild 
Die Le Pin Dependance in St. Emilion
Subskription vom 18. August 2023 
Die Le Pin Dependance in St. Emilion