Herzlich willkommen auf der Subskriptionsseite der Firma Unger Weine
Subskription vom 8. Juli 2024

-96 Punkte zu 27,50 Euro

-96 Punkte zu 27,50 Euro

Ein unglaublicher Preis-Leistungs-Wein der Bordeaux Subskription 2023, zudem qualitativ ĂĽber Vorjahr, ist 2023 CHATEAU DE FIEUZAL zu lediglich 27,50 Euro, korrekt 27,50 Euro!

DR. WILLIAM KELLEY von PARKERs WINE ADVOCATE bewertet mit sensationellen 94-96 Punkten, die Kollegen vom WEINWISSER gehen auf 18,5 Punkte. Mit ein Grund hierfür ist das grandiose Zusammenspiel des Beraters THOMAS DUCLOS und STEPHEN CARRIER, Manager von CHATEAU DE FIEUZAL. Die 70 Hektar Rebflächen, 60 davon werden für die Rotwein-Produktion verwendet, werden bereits seit 7 Jahren biodynamisch bewirtschaftet. Das Team kann aufgrund der Größe der Rebflächen mit einer rigorosen Selektion agieren. Und das Ergebnis kann man nur als grandios beschreiben! Wir hatten zweimal die Gelegenheit zur Verkostung. Derart fein und komplex gewoben, mit so unglaublich feinen Tanninen, perfekter Frucht, beeindruckender Mineralik und einem never ending Abgang, wow! 50% Merlot, 40% Cabernet Sauvignon, 10% Petit Verdot erzählen nur die halbe Wahrheit, 2023 CHATEAU DE FIEUZAL ist ein klarer Must-have.

Ăśberlegen Sie bitte einmal, 27,50 Euro! Eine 12er-Original-Holzkiste kostet Sie 330,00 Euro, eine 6er-Magnumkiste 345,60 Euro, selbst eine geniale 6-Literflasche kostet Sie nur 302,00 Euro! Bordeaux und teuer? 2023 CHATEAU DE FIEUZAL widerlegt diese Aussage.

2023 Chateau de Fieuzal Rouge Chateau de Fieuzal Pessac Leognan
Chateau de Fieuzal - Chateau de Fieuzal Rouge 2023
Pessac Leognan
Preis/Leistungs-Highlight
Wie bitte? Ja, 27,50 Euro für einen Wein, den Dr. William Kelley von Parkers Wine Advocate mit 94-96 Punkten bewertet. Korrekt, und wir können dem nur zustimmen, denn was Stephen Carrier in diesem Jahr vinifiziert hat, ist grandios! Ebenso der Weinwisser geht auf 18,5 Punkte. Derart fein und komplex gewoben, mit so unglaublich feinen Tanninen, perfekter Frucht, beeindruckender Mineralik und einem never ending Abgang, wow! 50% Merlot, 40% Cabernet Sauvignon, 10% Petit Verdot.
94-96 THE WINE ADVOCATE
18,5 WEINWISSER
93-94 JAMES SUCKLING
93 DECANTER
92-94 THE WINE CELLAR INSIDER
92 VINUM
92 FALSTAFF
90-92+ JEB DUNNUCK
Ă„hnliche Produkte
2023 Chateau Smith Haut Lafitte blanc Chateau Smith Haut Lafitte Pessac Leognan
Chateau Smith Haut Lafitte - Chateau Smith Haut Lafitte blanc 2023
Pessac Leognan
Wir lieben den Weißwein von Smith Haut Lafitte. Ebenso wie der Rotwein wird auch auf dem Etikett des Weißen der hohe Besuch von König Charles im Jahr 2023 kommuniziert werden. 90% Sauvignon blanc verfeinert mit analogen Anteilen Semillon und Sauvignon Gris formen einen sexy Weißwein. Irre, vielschichtige Aromatik, Limone, Zitrus, Pomelo, Terroirnoten, am Gaumen spannungsgeladener Zug, salzig, mit dezenter Bitternote und sattem, langem Abgang, ein super Weißwein!
98 VINUM
97-98 JAMES SUCKLING
19 WEINWISSER
96 DECANTER
95-97 JEB DUNNUCK
94-96 THE WINE ADVOCATE
95 FALSTAFF
94-96 LISA PERROTTI-BROWN
95 THE WINE CELLAR INSIDER
17,5 JANCIS ROBINSON
2023 Chateau Brown Pessac Leognan
Chateau Brown 2023
Pessac Leognan
JAMES SUCKLING: "A lot of structure and depth here with firm, muscular tannins. Medium- to full-bodied, broad and layered with notes of chocolate and dark berries. Lingering finish."
93-94 JAMES SUCKLING
93 DECANTER
2023 Chateau Ferran Pessac Leognan
Chateau Ferran 2023
Pessac Leognan
JAMES SUCKLING: "I like the tension here, as well as the considerable structure. It’s bright, fresh and nicely filled with fruit. Medium-bodied with a firm finish."
92-93 JAMES SUCKLING
90-92 LISA PERROTTI-BROWN
2023 Haut Bailly II Chateau Haut Bailly Pessac Leognan
Chateau Haut Bailly - Haut Bailly II 2023
Pessac Leognan
WEINWISSER: "64 % Merlot, 34 % Cabernet Sauvignon, 2 % Cabernet Franc. Feingliedriges Bouquet, rotbeerige Konturen, Rosmarin, Nelken und heller Tabak. Am eleganten Gaumen mit geradliniger Ausrichtung, engmaschigem Tanningerüst, stützender Rasse, gute Spannung – ein seriöser Zweitwein. Im gebündelten Finale Preiselbeere, Eisenkraut und mehlige Adstringenz."
18 WEINWISSER
94 VINUM
93 DECANTER
93 FALSTAFF
91-93 THE WINE CELLAR INSIDER
90-92 THE WINE ADVOCATE
90-92 JEB DUNNUCK
2023 Chateau Clos Marsalette Pessac Leognan
Chateau Clos Marsalette 2023
Pessac Leognan
17,80 Euro, günstiger geht nun wirklich nicht mehr! Was Stephan Graf von Neipperg mit seinem Sohn Ludovic auf diesem Gut vinifiziert, ist einfach ein toller Pessac, früh trinkreif, mit Charme und Schmelz, easy going, genau das, was man sich vorstellt. 55% Cabernet mit 43% Merlot und 2% Cabernet Franc formen einen ungemein aromatischen und feinwürzigen Wein, der sich nahezu für die Abfüllung in Großformaten aufdrängt.
92-94 JEB DUNNUCK
17,5 WEINWISSER
91-93 FALSTAFF
91-92 JAMES SUCKLING
90-92 THE WINE ADVOCATE
91 VINUM
90-92 LISA PERROTTI-BROWN
90-92 THE WINE CELLAR INSIDER
90 DECANTER
2023 Chateau Carbonnieux Pessac Leognan
Chateau Carbonnieux 2023
Pessac Leognan
JAMES SUCKLING: "This is a solid Carbonnieux with blackberry, forest-floor and crushed-stone character. It’s medium-bodied with firm, muscular tannins and a cool and bright finish. Better than 2022?"
93-94 JAMES SUCKLING
91-93 THE WINE ADVOCATE
91-93 JEB DUNNUCK
91-93 THE WINE CELLAR INSIDER
17 WEINWISSER
91 DECANTER
90 FALSTAFF
2023 Chateau Le Thil Pessac Leognan
Chateau Le Thil 2023
Pessac Leognan
JAMES SUCKLING: "Blackberries, blackcurrants and a hint of lead pencil. Medium to full body with flavors of graphite and dark fruit. Creamy and fine tannins. Vivid at the end. 92% merlot and 8% cabernet franc."
93-94 JAMES SUCKLING
92 VINUM
90-92+ JEB DUNNUCK
17 WEINWISSER
91 DECANTER
91 FALSTAFF
90-92 THE WINE CELLAR INSIDER
2023 Chateau Ferran blanc Chateau Ferran Pessac Leognan
Chateau Ferran - Chateau Ferran blanc 2023
Pessac Leognan
JAMES SUCKLING: "This is bright and very minerally, with citrus fruit, sliced apples and hints of crushed stones. It’s medium-bodied, solid and structured on the palate with a firm finish, showing fine tannins at the end."
92-93 JAMES SUCKLING
90-92 LISA PERROTTI-BROWN
2023 Le Petit Haut Lafitte Chateau Smith Haut Lafitte Pessac Leognan
Chateau Smith Haut Lafitte - Le Petit Haut Lafitte 2023
Pessac Leognan
JAMES SUCKLING: "This has a big structure of polished tannins that are energetic and punchy. Medium to full body with beautiful blackcurrants, as well as dark tobacco and wet earth. Chewy at the end, but a pointed and focused finish. More structured than 2022. 60% cabernet sauvignon and 40% merlot. From organically grown grapes."
94-95 JAMES SUCKLING
93 VINUM
93 FALSTAFF
92-94 THE WINE CELLAR INSIDER
17,5 WEINWISSER
91-93 LISA PERROTTI-BROWN
90-92 THE WINE ADVOCATE
2023 Chateau de Fieuzal Blanc Chateau de Fieuzal Pessac Leognan
Chateau de Fieuzal - Chateau de Fieuzal Blanc 2023
Pessac Leognan
WEINWISSER: "60 % Sauvignon Blanc, 40 % Sémillon, 12.5 Vol.-%. Komplexes Bouquet, Weingartenpfirsich, weiße Blüten und edler Kreideton. Im zweiten Ansatz erkalteter Grüntee, Anis und Mandarinenzeste. Am stahligen Gaumen mit präziser Ausrichtung, delikater Textur, balancierter Rasse. Im gebündelten feinaromatischen, anregenden Finale mit Agrumen, stützender Mineralik und feinpfeffrigem reifem Extrakt gepaart mit zarter Salznote."
18+ WEINWISSER
93-95 THE WINE ADVOCATE
94 VINUM
94 DECANTER
94 FALSTAFF
93-94 JAMES SUCKLING
91-93 JEB DUNNUCK
92 THE WINE CELLAR INSIDER
Weitere Artikel
2023 zum Mittagessen? Jawohl!
Subskription vom 19. Juli 2024 
2023 zum Mittagessen? Jawohl! 
100 Euro gĂĽnstiger!
Subskription vom 15. Juli 2024 
100 Euro günstiger! 
2023 Chateau Leoville Barton
Subskription vom 12. Juli 2024 
2023 Chateau Leoville Barton 
Chateau La Fleur Petrus
Subskription vom 5. Juli 2024 
Chateau La Fleur Petrus 
Ein Göttertrunk aus dem Hause Chanel
Subskription vom 1. Juli 2024 
Ein Göttertrunk aus dem Hause Chanel 
96 Punkte Pauillac zu 34,90 Euro
Subskription vom 28. Juni 2024 
96 Punkte Pauillac zu 34,90 Euro 
140 Euro gĂĽnstiger als im Vorjahr
Subskription vom 24. Juni 2024 
140 Euro günstiger als im Vorjahr 
Neipperg on fire
Subskription vom 21. Juni 2024 
Neipperg on fire 
Ultra-rare 2023 Duclot Collection Kiste - 2.580 Euro gĂĽnstiger -
Subskription vom 17. Juni 2024 
Ultra-rare 2023 Duclot Collection Kiste - 2.580 Euro günstiger - 
Bordeaux Subskription 2023
Subskription vom 14. Juni 2024 
Bordeaux Subskription 2023