Herzlich willkommen auf der Subskriptionsseite von Unger Weine
Subskription vom 5. August 2022

Großflaschen-Empfehlungen des Jahrganges

Großflaschen-Empfehlungen des Jahrganges

Ist es nicht ein erhabenes Gefühl mit Freunden eine Großflasche zu öffnen? Selbst für uns ist es immer wieder schön eine Magnum auf dem Tisch stehen zu haben. Oder sogar eine bezahlbare 3-Liter oder 6-Literflasche? Zum Wochenende stellen wir Ihnen deshalb nachfolgend die absolut heißesten und bezahlbaren Großflaschen-Empfehlungen des Jahrganges 2021 vor, bevor auch hier die Bestände schwinden. Wir sind leider mittlerweile mit mehr und mehr Weinen der Bordeaux Subskription 2021 komplett ausverkauft! Nur bei UNGER WEINE aber bekommen Sie alle verfügbaren Großflaschen in Subskription auch zuverlässig geliefert. Sämtliche hier empfohlenen Weine kosten Sie lediglich moderates Geld, der Trinkspaß insbesondere in Großformaten aber ist sensationell. Mit dem Jahrgang 2021 entstanden auf all diesen Gütern beeindruckende Weine mit perfekter Reife und enormer Frische kombiniert mit niedrigem Alkohol. Alle diese Weine sind absolute Spaßmacher!

Wir starten mit MARQUIS DE CALON, der Zweitwein des legendären Chateau Calon Segur. Stellen Sie sich hiervon eine 6-Liter Flasche mit dem Herz auf dem Etikett für lediglich 270,20 Euro in Ihrer Sammlung vor, am besten ordern Sie gleich mehrere, denn zum einen ist dies ein überragendes Geschenk, zum anderen würden Sie eine Einzelflasche wohl nicht so leicht öffnen wollen. Um in der Familie zu bleiben, erwähnen wir als nächsten Tipp CHATEAU CAPBERN zu 22,90 Euro per 0,75 Liter Flasche oder lieber gleich 131,60 Euro für eine schöne 3-Liter Doppelmagnumflasche. Die Familie Capbern Gasqueton war Inhaber von Chateau Calon Segur und Capbern und musste beide Güter aus steuerlichen Gründen veräußern, insofern kann man über jeden Qualitätszweifel erhaben sein. Dieses Chateau aber wird als neuer „rising star“ in St. Estephe gesehen, insofern ran, das Potential ist enorm. Die 91-94 Punkte von JEB DUNNUCK untermauern diese Aussage. Dann etwa 2 Fahrstunden in Richtung Osten entfernt der Mega-Erfolg von STEPHAN GRAF VON NEIPPERG - CHATEAU AIGUILHE. Ein Cotes de Castillon der Sonderklasse, dessen Preis mit 16,70 Euro nicht annähernd der Qualität gerecht wird. Eine atemberaubende 12-Liter Flasche zu 402,20 Euro würde Ihnen hier einmal unglaublich viel Genuss bieten, zudem den Respekt Ihrer Gäste. Wir persönlich füllen für Familienfeiern jedes Jahr Großformate hiervon ab. Dann der wohl heißeste Pauillac Großflaschen-Tipp, und dies in nahezu jedem Jahrgang, CHATEAU GRAND PUY DUCASSE. 93-94 Punkte von JAMES SUCKLING für einen Pauillac der mit 32,50 Euro dotiert, das ist wohl mehr als interessant. 6 Magnumflaschen in einer wunderschönen 6er Holzkiste zu 405,00 Euro. Glauben Sie uns, das ist ein absolutes Schnäppchen. Des weiteren CHATEAU SANSONNET, ein St. Emilion, der nichts für schwache Nerven ist, performed ebenso seit Jahren und dies zu einem 2021er Kurs von lediglich 32,90 Euro. Hiervon ein 6-Liter Imperial zu 318,20 Euro ist ein absoluter Traum von einem Power St. Emilion. Keinesfalls außer acht sollten sie CHATEAU TOUR ST. CHRISTOPHE lassen. Seit Jahren ganz vorne dabei. Ein klassischer St. Emilion aus einer Traum-Lage, modern interpretiert. Trinkspaß auf höchstem Level. Wie wäre es mit einer 3-Liter zu 166,00 Euro oder 6 Mal 3 Liter in einer Flasche, also unglaubliche 18-Liter zu 976,00 Euro.

UNGER WEINE, der führende Subskriptionsanbieter zudem der einzige Anbieter, der Ihnen alle Formate von der 0,375 Literflasche bis zur 18-Literflasche auch zuverlässig und in perfekter Qualität liefern kann, bietet Ihnen alle diese Weine in komplett temperaturgeführter Kühlkette vom Chateau bis in unsere Keller an. Kein anderer Anbieter am Markt kann Ihnen diesen Service in Kombination mit perfekten in-house Kommissionier-Bedingungen in eigenen Kellern bieten. Auch genau deshalb liefert UNGER WEINE die Subskriptionsweine grundsätzlich immer im Herbst des übernächsten Jahres aus, bei kühleren Temperaturen.

Nachfolgend ersehen Sie unsere Empfehlungen dieser Woche nochmals im Einzelnen. Alle hier explizit vorgestellten Weine sind ein sicherer Kauf in der Bordeaux Subskription 2021. Wir haben Ihnen jeweils einen der internationalen Bewerter zusätzlich mit an die Hand gegeben. Die kompletten Bewertungen finden Sie auf unserer Page www.subskription-bordeaux.de.

2021 MARQUIS DE CALON – St. Estephe - 0,75l á 26,90 Euro (35,87€/l) inkl. MwSt.

Alles was wir an Lobgesang über den Erstwein notierten, gilt ebenso für den Zweitwein. Vincent Millet, technischer Direktor auf diesem Gut, geht mit seinem Zweitwein absolut keine Kompromisse ein. So berichtete er uns, dass er Lots, die eigentlich für den Erstwein gedacht waren, in den Zweitwein gab, um dessen Qualität zu verbessern. So etwas nennt man Kompromisslosigkeit! Die Cuvee besteht zu 58% aus Merlot und zu 42% aus Cabernet Sauvignon. Und die haben es in sich. Ein unglaublich balancierter und charmanter Marquis, der in lediglich 30% neuem Holz ausgebaut wurde. Mit dem Herz auf dem Etikett ohnehin ein Muss für Großflaschen!

92-93 JAMES SUCKLING: "Very fresh and fine with silky tannins for the appellation. Medium body. Slate and oyster shell to the wild-bramble and blackberry fruit. Elegant. 58% merlot and 42% cabernet sauvignon."

2021 CHATEAU MARQUIS DE CALON - Saint Estephe - 26,90 Euro

2021 CHATEAU CAPBERN – St. Estephe - 0,75l á 22,90 Euro (30,53€/l) inkl. MwSt.

Chateau Capbern gehört zu Chateau Calon Segur und wird deshalb auch vom gleichen Team vinifiziert. Seit Jahren ist dies ein grandioser St. Estephe Preis/Leistungswein. Der Jahrgang 2021 schließt hier nahtlos an und beeindruckt mit dunklen Früchten, druckvoller Cabernet-Aromatik, und einer feinen Tannin/Säure Struktur. Für das investierte Geld bekommen Sie hier unglaublich viel Wein! Wir empfehlen Ihnen in Großflaschen zu gehen.

91-94 JEB DUNNUCK: "The 2021 Château Capbern is rock-solid, with wonderful cassis and an assortment of both red and blue fruits, supported by plenty of floral nuances. It's elegant and has considerable finesse, ripe tannins, and terrific purity. It shows the more charming, mid-weight style of the vintage, yet it's a solid wine that will deliver the goods."

2021 CHATEAU CAPBERN - Saint Estephe - 22,90 Euro

2021 CHATEAU D´AIGUILHE – Cotes de Castillon - 0,75l á 16,70 Euro (22,27€/l) inkl. MwSt.

Ein absoluter Neipperg Dauerbrenner und ein absolutes Muss für Großflaschen! Günstiger können Sie große Bordeaux nicht trinken. Perfekt gereifte Tannine, Cassis, dunkle Früchte und eine beeindruckend schöne Viskosität. All das hat Ihnen dieser 2021 Cotes de Castillon zu bieten, und von allem nicht zu sparsam. Deshalb unbedingt eine Kiste Magnums oder dgl. sicherstellen.

91-93 THE WINE CELLAR INSIDER: "Black cherries, sea salt, flowers and herbs create the nose. On the palate, the wine is soft, fresh, polished and fruity, with silky tannins, chalk and freshness in the finish. The wine is made from 90% Merlot and 10% Cabernet Franc. 13.3% ABV. Drink from 2023-2036."

2021 CHATEAU D´AIGUILHE - Cotes de Castillon - 16,70 Euro

2021 CHATEAU GRAND PUY DUCASSE – Pauillac - 0,75l á 32,50 Euro (43,33€/l) inkl. MwSt.

Bereits seit Jahren sind wir begeisterte Anhänger dieses unglaublichen Pauillac Preis-Leistungs Weins, der von Jahr zu Jahr interessanter wird. Wo sonst erhalten Sie derart viel Pauillac für gut 30 Euro? Das ist ein Bruchteil des Preises vieler Zweitweine. 40 Hektar, inmitten der prestigeträchtigsten Nachbarn der Appellation, stehen hier unter Reben. Und die umfangreichen Investitionen der letzten Jahre zeigen beeindruckende Resultate. Dunkle Beeren perfekt ausgereifter Cabernets mit feiner Säure und weichen Tanninen formen einen Wein, der geradezu nach Großflaschen verlangt. Zu diesem Preis dürfen Sie keine Sekunde überlegen.

92-94 ANTONIO GALLONI: "The 2021 Grand Puy Ducasse is another strong showing from a château that has made important strides of late. Deep and savory, the 2021 offers up a host of strong Cabernet Sauvignon inflections to complement its dark-fleshed fruit. Bright saline notes bring it all together on the deep, structured finish, adding notable energy and vibrancy."

2021 CHATEAU GRAND PUY DUCASSE - Pauillac - 32,50 Euro

2021 CHATEAU SANSONNET – Saint Emilion - 0,75l á 32,90 Euro (43,87€/l) inkl. MwSt.

Wer Extrakt, perfekt reife Fruchtsüße und cremige Viskosität sucht, ist hier an der richtigen Adresse. Seit Jahren ist Chateau Sansonnet ein unglaublicher Erfolg. Und für gut 30 Euro verwundert dies auch nicht. 91% Merlot, 6% Cabernet Sauvignon, 3% Cabernet Franc reifen in 80% neuem Holz zu einem beeindruckenden St. Emilion mit Cassis, dunkler Frucht, schönen Barriquenoten und cremiger Textur. Ein druckvoller St. Emilion, der, erst einmal in der Flasche, so richtig Spaß machen wird. Eine unserer Großflaschen-Empfehlungen.

93-95 ANTONIO GALLONI: "The 2021 Sansonnet is once again a stand out. Blackberry jam, crème de cassis, chocolate, new leather, licorice and espresso give this large-scaled Saint-Émilion tons of depth. As always, Sansonnet is an extrovert, but in 2021 it benefits from a kick of acidity that balances things out nicely. It was impressive both times I tasted it."

2021 CHATEAU SANSONNET - Saint Emilion - 32,90 Euro

2021 CHATEAU TOUR ST. CHRISTOPHE – St. Emilion - 0,75l á 31,50 Euro (42,00€/l) inkl. MwSt.

Chateau Tour St. Christophe ist eine Erfolgsgeschichte wie aus dem Bilderbuch. Seit Jahren entstehen auf diesem Chateau mit den wunderschön terrassierten Weinbergen geniale Preis/Leistungs St. Emilions. 80% Merlot, 20% Cabernet Franc, die bis zum 15. Oktober gelesen wurden. Ein samtweicher Merlot-basierter Blend, der bereits früh viel Trinkspaß vermitteln wird. Dunkle Herzkischen, asiatische Gewürze, schöne Mineralität. Ein Wein, der geradezu nach Großflaschen verlangt.

92-94 THE WINE CELLAR INSIDER: "Roses, lilacs, espresso, caramel, Indian spice, cherries and red plums create the complex nose. On the palate, the wine is bright, crisp, chewy and fresh, with a good sense of minerality, and purity in the fruits. The wine is made from blending 80% Merlot with 20% Cabernet Franc, 13.6% ABV, pH 3.5. The harvest took place September 18, October 15. Because the tannins are so soft and polished, you can enjoy this young, but aging it a bit will add even more complexity. Drink from 2023-2039."

2021 CHATEAU TOUR SAINT CHRISTOPHE - Saint Emilion - 31,50 Euro

Wir verwenden Cookies um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten.
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen
Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.