Herzlich willkommen auf der Subskriptionsseite von Unger Weine
2021 Marquis de Calon Chateau Calon Segur Saint Estephe

Chateau Calon Segur - Marquis de Calon 2021

Saint Estephe
Großflaschenempfehlung
Alles was wir an Lobgesang über den Erstwein notierten, gilt ebenso für den Zweitwein. Vincent Millet, technischer Direktor auf diesem Gut, geht mit seinem Zweitwein absolut keine Kompromisse ein. So berichtete er uns, dass er Lots, die eigentlich für den Erstwein gedacht waren, in den Zweitwein gab, um dessen Qualität zu verbessern. So etwas nennt man Kompromisslosigkeit! Die Cuvee besteht zu 58% aus Merlot und zu 42% aus Cabernet Sauvignon. Und die haben es in sich. Ein unglaublich balancierter und charmanter Marquis, der in lediglich 30% neuem Holz ausgebaut wurde. Mit dem Herz auf dem Etikett ohnehin ein Muss für Großflaschen!
24 Fl. á 0,375l in der 24er OVP
344,40 €
38,27 € / Liter
6 Fl. á 0,75l in der 6er OVP
165,30 €
36,73 € / Liter
12 Fl. á 0,75l in der 12er OVP
322,80 €
35,87 € / Liter
3 Fl. á 1,5l in der 3er OVP
172,50 €
38,33 € / Liter
6 Fl. á 1,5l in der 6er OVP
337,80 €
37,53 € / Liter
1 Fl. á 3l in der 1er OVP
147,60 €
49,20 € / Liter
1 Fl. á 6l in der 1er OVP
270,20 €
45,03 € / Liter

Bewertungen

91-93
ANTONIO GALLONI: "The 2021 Le Marquis de Calon Ségur shows all of the freshness of the year in its bright, vibrant personality. Black cherry, plum, lavender, licorice, spice and mint all open effortlessly. Merlot drives the blend in a striking, mid-weight Marquis that hits all the right notes. There's a generosity to the Marquis, but it is balanced by notable vivacity. En primeur samples were taken from new barrels only, but the final wine is projected to have 30% new oak."
90
DECANTER: "Delicate, rose-tinted black fruits on the nose, really quite lifted and playful on the palate, the fruit jumping out the glass. Lovely delicacy, you get the richness and depth, but the flavours are also clearly defined with layers of fruit and acidity one upon another. It's fresh and juicy, vibrant and well extracted, full of red cherry, strawberry, raspberry and grapefruit elements that have an enjoyable and crisp bitterness to them. Nothing harsh, just pure fruit enjoyment. 3.60pH. 17 months ageing, 30% new oak."
92-93
JAMES SUCKLING: "Very fresh and fine with silky tannins for the appellation. Medium body. Slate and oyster shell to the wild-bramble and blackberry fruit. Elegant. 58% merlot and 42% cabernet sauvignon."
91-93
JEB DUNNUCK: "The Merlot-heavy 2021 Le Marquis de Calon Ségur is solid, with a pure, seamless, medium-bodied style as well as pretty red fruits, notes of flowers and sappy herbs, a touch of minerality on the palate, fine tannins, and a great finish. The blend is 58% Merlot and 42% Cabernet Sauvignon."
89-91
THE WINEADVOCATE: "Offering up notions of blackcurrants, spices and cigar box, the 2021 Le Marquis de Calon-Ségur is medium to full-bodied, layered and lively, with powdery tannins and an impressively penetrating finish. It's a blend of 58% Merlot with 42% Cabernet Sauvignon, the latter mainly from young vines. Director Vincent Millet explains that he doesn't want the gap in quality between his second wine and the grand vin to be too flagrant and that he'll take lots from the Calon-Ségur blend to improve the Marquis if necessary—as it was in 2021."

FAKTEN

Weinart:
Rotwein
Ursprungsland:
Frankreich
Region:
Bordeaux
Appellation:
Saint Estephe
Weingut:
Chateau Calon Segur
Erzeuger/Abfüller:
Chateau Calon Segur, 33180 Saint-Estèphe, Frankreich
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau Calon Segur, 33180 Saint-Estèphe, Frankreich
Alkoholgehalt:
Noch nicht bekannt
Allergene:
Enthält Sulfite
Lieferfrist:
Die Auslieferung erfolgt im Herbst 2024

Über Chateau Calon Segur

Chateau Calon Segur (Zweitwein Le Marquis de Calon Segur) – der Wein mit dem Herz im Logo. Historisch ist das Gut hoch interessant: Marquis de Segur war im 18. Jahrhundert Eigentümer von Chateau Calon Segur sowie auch von Chateau Latour und Chateau Lafite, das damals nur Lafite hieß. Das Herz des Marquis jedoch schlug für Chateau Calon Segur, deshalb prägte er den Spruch: „Meinen Wein baue ich auf Lafite und Latour an. Aber mein Herz ist in Calon.“ Bereits damals war man sich der Qualität der Böden bewusst. Neben der Schönheit des Chateaus sind die exzellenten, sehr kargen und steinigen Böden des nördlichsten Cru im Medoc mit ein Grund dafür. Zudem ist dieser Wein das perfekte Geschenk ist für einen Menschen, den Sie besonders gern haben. Das Herz auf dem Etikett kommt immer gut an - und der Inhalt der Flasche erst recht. Und seit Chateau Calon Segur im Jahr 2012 von einer französischen Investmentgesellschaft unter Beteiligung der Petrus Inhaberfamilie Moueix übernommen wurde, gibt es hier ohnehin nur eine Ausrichtung: ganz nach oben, und dies nicht nur in St. Estephe!
Empfehlungen
2021 Chateau Lafite Rothschild Chateau Lafite Rothschild Pauillac
Topwein des Jahrgangs
Rotwein
2021 Chateau Laroque Chateau Laroque Saint Emilion
Preis/Leistungs Empfehlung
Rotwein
2021 Chateau Cheval Blanc Chateau Cheval Blanc Saint Emilion
Topwein des Jahrgangs
Rotwein
2021 Chateau Montrose Chateau Montrose Saint Estephe
Günstiger als im Vorjahr
Rotwein
2021 Chateau Lynch Bages Chateau Lynch Bages Pauillac
Unser Klassiker
Rotwein
2021 Chateau Leoville Barton Chateau Leoville Barton Saint Julien
Must Buy
Rotwein
2021 Chateau Siran Chateau Siran Margaux
Sonderetikett/Großflaschenempfehlung
Rotwein
2021 Chateau Pontet Canet Chateau Pontet Canet Pauillac
Unser Dauerbrenner
Rotwein
Wir verwenden Cookies um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten.
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen
Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.