Herzlich willkommen auf der Subskriptionsseite der Firma Unger Weine
Weinvorhersage vom 2. September 2022

Ein Grand Cru zu einem Bruchteil des Preises der Prestige-Zweitweine

Ein Grand Cru zu einem Bruchteil des Preises der Prestige-Zweitweine

Wir gehen mittlerweile in die letzte Phase der Bordeaux Subskription 2021. In wenigen Wochen mĂĽssen wir die AbfĂĽllanweisungen an die GĂĽter weitergeben. Deshalb mĂĽssen wir Sie auf einen Wein zuvor noch zwingend aufmerksam machen, da das internationale Interesse und die Nachfrage fĂĽr diesen Brand seit Jahren kontinuierlich steigt. 2021 CHATEAU ROCHEYRON, ein St. Emilion Grand Cru, zu einem Preis der bei einem Bruchteil der Prestige-St. Emilion Zweitweine liegt. Und dafĂĽr gibt es nicht ansatzweise einen Grund, ganz im Gegenteil.

Die relevanten Bewertungen zu PETER SISSECKS und SILVIO DENZ St. Emilion Grand Cru Dependance 2021 CHATEAU ROCHEYRON nämlich sind derart hoch, dass es, gepaart mit dem Zukunftspotential dieses Weins, hieran kein Vorbeikommen gibt. Was man zum Jahrgang 2021 wissen muss, PETER SISSECK hat mit diesem Jahrgang einiges umgestellt auf CHATEAU ROCHEYRON. Er nahm unter anderem Axel Marchal mit ins Boot. Aktuell der wohl beste Consultant in ganz Bordeaux. Wir hatten ein gemeinsames Dinner mit Axel, der über Rocheyron meinte: „…that is definitely a great terroir…“ Und der Jahrgang 2021 spielte dem Duo Sisseck-Marchal voll in die Karten. Das Team selektierte knallhart mit lediglich 15hl/ha. 65% Merlot, 35% Cabernet Franc gelangten so zu absolut perfekter Reife, behielten andererseits derart viel Frische, Tannin und Terroirausdruck, dass daraus ein 2021 CHATEAU ROCHEYRON entstand, der in die Geschichte eingehen wird. Dunkle Schwarzbeeren, rauchige Noten, asiatische Gewürze ergeben zusammen einen spannenden, vibrierenden St. Emilion, der unglaublich von dem herausragenden Terroir hoch oben auf dem Kalksteinplateau profitiert. Ein top Wein!

Was darüber hinaus macht dieses Weingut so einzigartig? CHATEAU ROCHEYRON wurde unter den neuen Besitzern PETER SISSECK (der so unzählig viele 100 Punkte Bewertungen mit seinem PINGUS erzielt hat) und SILVIO DENZ (CHATEAU FAUGERES, LALIQUE, …) mit dem Jahrgang 2010 zu neuem Leben erweckt. Dieses 8 Hektar, als St. Emilion Grand Cru Classe klassifizierte Gut, dass unter bis zu 80 Jahre alten Reben steht, kann ohne Frage als Juwel bezeichnet werden. Die Böden auf dem berühmten Plateau von St. Emilion bestehen hier aus Kalkstein mit fossilen Meeresablagerungen, hervorragende Voraussetzungen zur Produktion großer Weine. Die Bewirtschaftung erfolgt, für SISSECK selbstredend, natürlich und nachhaltig. Mit diesem Gut ist etwas ganz Besonderes in der Entstehung, glauben Sie uns! Sehen Sie sich nur die Bewertungen an!

2021 Chateau Rocheyron Chateau Rocheyron Saint Emilion
Chateau Rocheyron 2021
Saint Emilion
Geheimtipp
Ă„hnliche Produkte
Weitere Artikel
!!! Letzter Termin !!! Sonntag - 25.09.2022 !!!
Subskription vom 21. September 2022 
!!! Letzter Termin !!! Sonntag - 25.09.2022 !!! 
!!! Wir haben es Ihnen gesagt !!!
Subskription vom 16. September 2022 
!!! Wir haben es Ihnen gesagt !!! 
Top Bordeaux - Erster Jahrgang Bio-zertifiziert - 16,90 Euro
Weinvorhersage vom 9. September 2022 
Top Bordeaux - Erster Jahrgang Bio-zertifiziert - 16,90 Euro 
3 absolute Schwergewichte
Subskription vom 12. August 2022 
3 absolute Schwergewichte 
19 Punkte VINUM 19 Punkte WEINWISSER
Subskription vom 8. August 2022 
19 Punkte VINUM 19 Punkte WEINWISSER 
GroĂźflaschen-Empfehlungen des Jahrganges
Subskription vom 5. August 2022 
Großflaschen-Empfehlungen des Jahrganges 
Die Preis/Leistungs-Weine des Jahrganges
Subskription vom 29. Juli 2022 
Die Preis/Leistungs-Weine des Jahrganges 
Einer der Top-Weine des Jahrganges
Subskription vom 27. Juli 2022 
Einer der Top-Weine des Jahrganges 
FĂĽr die hart gesottenen Pomeroler
Subskription vom 22. Juli 2022 
Für die hart gesottenen Pomeroler 
Wie aus dem 3D Drucker
Subskription vom 20. Juli 2022 
Wie aus dem 3D Drucker