Herzlich willkommen auf der Subskriptionsseite der Firma Unger Weine
Weinvorhersage vom 13. Juni 2022

Das 2021er Abschiedsgeschenk einer Bordeaux Legende

Das 2021er Abschiedsgeschenk einer Bordeaux Legende

HERVE BERLAND verabschiedet sich mit diesem Geschenk von Bordeaux. Zuvor mehr als 25 Jahre für Mouton Rothschild tätig, war HERVE für den kompletten Neubau der traumhaften Referenz-Keller von CHATEAU MONTROSE verantwortlich, ein architektonisches Referenzobjekt von unglaublicher Klasse. Und bei einem gemeinsamen Abendessen mit ihm erst unlängst, verriet er uns, dass er mit 2021 CHATEAU MONTROSE nochmals eine Jahrgangs-Benchmark setzen wollte. Das tat er, qualitativ wie preislich. CHATEAU MONTROSE nämlich ist eines der ganz wenigen Güter, das seine Preise nach unten korrigierte, die Qualität jedoch… meine Damen und Herren!

Wer CHATEAU MONTROSE liebt, und ganz ehrlich, wer tut das nicht, sollte sich hier hemmungslos engagieren. 13,1% Alkohol und das bei dieser Reife, völlig unglaublich. Das Interessante dabei, HERVE erhöhte den Merlot Anteil im Jahrgang 2021 im Vergleich zu den Vorjahren zu Lasten des Cabernet Sauvignon. 62% Cabernet Sauvignon, 31% Merlot, der Rest Cabernet Franc und Petit Verdot, so die Formel. Von den geernteten 38 hl/ha gingen dabei lediglich 40% in den Erstwein, 60% in den Zweit- und Drittwein. HERVE wollte zu seinem Abschied absolut keine Kompromisse eingehen. Und das Resultat gibt ihm Recht. Was für ein beeindruckender, schmeichelnder und charmanter Wein dieser 2021 CHATEAU MONTROSE ist. Wir waren zwei Mal persönlich vor Ort und verkosteten die komplette Range aller Weine. 2021 CHATEAU MONTROSE wird Ihnen frühen, trotzdem aber über Jahrzehnte andauernden, Trinkspaß bieten, garantiert!

Sehen Sie sich die Top-Bewertungen an und lesen Sie die einzelnen Kommentare. Weitere Bewertungen zu 2021 CHATEAU MONTROSE finden Sie auf unserer Spezial-Subskriptionspage www.subskription-bordeaux.de.

2021 CHATEAU MONTROSE ist ein ganz heiĂźer Tipp fĂĽr Ihre Subskription des Jahrganges 2021.

2021 Chateau Montrose Saint Estephe
Chateau Montrose 2021
Saint Estephe
GĂĽnstiger als im Vorjahr
WEINWISSER: "62 % Cabernet Sauvignon, 31 % Merlot, 6 % Cabernet Franc, 1 % Petit Verdot, 13 Vol.-%, 39 % Grand Vin, 30 hl/ha. Ein unglaublich komplexes Bouquet, sehr subtil, Wildkirsche, Lakritze und rotes Johannisbeergelee. Im zweiten Ansatz getrockneter Thymian, Graphit und Fliedernoten. Am dynamischen Gaumen mit seidiger Textur, salzigem Extrakt, stützender Rasse, engmaschig reifem Tanningerüst und perfekt geformtem Körper. Besticht mit grandioser Präzision und beeindruckendem Tiefgang. Im gebündelten, langanhaltenden Finale ein Feuerwerk mit edler Cassiswürze, tiefschürfender dunkler Mineralik und erhabener Adstringenz. «A great terroir vintage» und ganz klar der beste Wein aus St. Estèphe."
19+ WEINWISSER
95-96 JAMES SUCKLING
94-96 THE WINE ADVOCATE
18,5 VINUM
95 DECANTER
94-96 THE WINE CELLAR INSIDER
93-95 JEB DUNNUCK
94 FALSTAFF
90-92 LISA PERROTTI-BROWN
Ă„hnliche Produkte
2023 Chateau Beau Site Saint Estephe
Chateau Beau Site 2023
Saint Estephe
Die angesehene Bordelaiser Familie Casteja besitzt neben einigen Handelshäusern eine ganze Reihe namhafter Chateaux wie Château Batailley, Château Trotte Vieille, Domaine de l'Eglise, etc., ebenso Chateau Beau Site. Das Chateau ist eines der ältesten Anwesen der Gegend, es liegt, wie der Name bereits sagt, wunderschön nach Süden ausgerichtet in der Appelallation Saint-Estèphe an einem der höchsten
2023 Chateau Cos d´Estournel Saint Estephe
Chateau Cos d´Estournel 2023
Saint Estephe
Chateau Cos d´Estournel ist ein absolutes Juwel im Medoc, genauer genommen im Süden der Appellation St. Estephe. 1811 von Louis Gaspard d’Estournel gegründet, war es eines der ersten Chateaux, die Weine unter eigenem Etikett abfüllten und direkt an Kunden weltweit verkauften- vor allem auch nach Indien, das als Inspiration für die außergewöhnliche ostindisch anmutende Architektur von Cos d´Estour
2023 Chateau Clauzet Saint Estephe
Chateau Clauzet 2023
Saint Estephe
2023 Chateau Meyney Saint Estephe
Chateau Meyney 2023
Saint Estephe
Die Geschichte von Chateau Meyney beginnt im 17. Jahrhundert. Damals war die Anlage ein Kloster und die Mönche begannen damit, Reben zu pflanzen. Die Moderne zog im Jahr 1917 auf Chateau Meyney ein, als die Cordier Familie es erwarb. Die 51 Hektar, die zu Chateau Meyney gehören, sind ein einziger, zusammenhängender und damit ungewöhnlich großer Weinberg. Der Boden besteht in den oberen Bereichen a
2023 Chateau Tronquoy Saint Estephe
Chateau Tronquoy 2023
Saint Estephe
Dieses Château hatte es nicht immer leicht in der Vergangenheit. In den vergangenen Jahrhunderten wechselten immer wieder die Besitzer, und nicht jeder liebte den Betrieb so, wie er es verdient. Denn er ist wirklich ein Kleinod. Zum Glück kamen im Jahr 2006 die Gebrüder Bouygues des Weges. Sie hatten in der Telekommunikationsbranche viel Geld verdient und investierten 10 Millionen Euro in das Chât
2023 Chateau de Pez Saint Estephe
Chateau de Pez 2023
Saint Estephe
Manchmal braucht es gar nicht viele Informationen, um sich ein Bild von der Klasse eines Weinguts zu machen. In diesem Falle reicht es eigentlich schon zu wissen, dass Château de Pez 1995 vom Champagnerhaus Louis Roederer gekauft wurde, dessen Ruf über jeden Zweifel erhaben ist. Es ist aber nicht das erste Mal, dass das Weingut mit einem großen Namen in Berührung kommt. Im 16. Jahrhundert hatte di
2023 Chateau Montrose Saint Estephe
Chateau Montrose 2023
Saint Estephe
Die Weine, die auf Chateau Montrose gekeltert werden, zählen seit Jahrhunderten zu den besten des Bordelais. Jahr für Jahr rivalisiert Montrose zusammen mit Calon Segur und Cos D Estournel um den Thron von St. Estephe. In Jahrgängen wie 1989, 1990 oder 2003 ist Chateau Montrose dabei der Sieg ohne Wenn und Aber gelungen. Das ist erst möglich, seit sich der Stil von Montrose dramatisch verändert ha
2023 Chateau Ormes de Pez Saint Estephe
Chateau Ormes de Pez 2023
Saint Estephe
Malerisch liegt Chateau Ormes de Pez auf der Halbinsel Medoc, etwas mehr als eine Autostunde von Bordeaux entfernt. Bevor Jean-Michel Cazes 1940 von seinem Großvater Ormes de Pez erwarb, hatte das Anwesen zahlreiche Besitzer, es umfasst immerhin 35 Hektar Weinberge mit im Durchschnitt 35 Jahre alten Reben. Obwohl Lynch Bages, als Grand Cru Gewächs im Pauillac das Flagschiff der Familie ist, werden
2023 Chateau Capbern Saint Estephe
Chateau Capbern 2023
Saint Estephe
Chateau Capbern, ein klassischer St. Estephe, gehört seit 2012 einer französischen Investorengruppe unter Führung der Familie Moueix von Petrus, nachdem die ehemalige Inhaberfamilie Gasqueton-Baritault´s aus Erbsteuer-rechtlichen Gründen Chateau Capbern zusammen mit Chateau Calon Segur verkaufen musste. Mit 41 Hektar ist Capbern äußerst seriös dimensioniert und bietet großes Potential zur Qualitä
2023 La Dame de Montrose Chateau Montrose Saint Estephe
Chateau Montrose - La Dame de Montrose 2023
Saint Estephe
Die Weine, die auf Chateau Montrose gekeltert werden, zählen seit Jahrhunderten zu den besten des Bordelais. Jahr für Jahr rivalisiert Montrose zusammen mit Calon Segur und Cos D Estournel um den Thron von St. Estephe. In Jahrgängen wie 1989, 1990 oder 2003 ist Chateau Montrose dabei der Sieg ohne Wenn und Aber gelungen. Das ist erst möglich, seit sich der Stil von Montrose dramatisch verändert ha
Weitere Artikel
Top-Bewertung von James Suckling fĂĽr den Subskriptionsjahrgang 2023
Subskription vom 18. April 2024 
Top-Bewertung von James Suckling für den Subskriptionsjahrgang 2023 
- NEWS - Bordeaux Subskription 2023
Subskription vom 15. April 2024 
- NEWS - Bordeaux Subskription 2023 
Sensationsmeldung - Bordeaux Subskription 2023
Subskription vom 8. April 2024 
Sensationsmeldung - Bordeaux Subskription 2023 
GĂĽnstige GroĂźflaschen eines Jahrhundert-Jahrganges
Subskription vom 7. September 2023 
Günstige Großflaschen eines Jahrhundert-Jahrganges 
...weniger als 500 Kisten jährlich
Subskription vom 4. September 2023 
...weniger als 500 Kisten jährlich 
Die Familie Moueix
Subskription vom 1. September 2023 
Die Familie Moueix 
100 Punkte Abonnement
Subskription vom 28. August 2023 
100 Punkte Abonnement 
Alles andere als Halbmast...
Subskription vom 25. August 2023 
Alles andere als Halbmast... 
Aus dem Hause Rothschild
Subskription vom 21. August 2023 
Aus dem Hause Rothschild 
Die Le Pin Dependance in St. Emilion
Subskription vom 18. August 2023 
Die Le Pin Dependance in St. Emilion