Herzlich willkommen auf der Subskriptionsseite von Unger Weine
2021 Chateau Rauzan Gassies Chateau Rauzan Gassies Margaux

Chateau Rauzan Gassies 2021

Margaux
12 Fl. á 0,375l in der 12er OVP
310,80 €
69,07 € / Liter
24 Fl. á 0,375l in der 24er OVP
607,20 €
67,47 € / Liter
6 Fl. á 0,75l in der 6er OVP
296,70 €
65,93 € / Liter
12 Fl. á 0,75l in der 12er OVP
585,60 €
65,07 € / Liter
3 Fl. á 1,5l in der 3er OVP
303,90 €
67,53 € / Liter
6 Fl. á 1,5l in der 6er OVP
600,60 €
66,73 € / Liter
1 Fl. á 3l in der 1er OVP
235,20 €
78,40 € / Liter
1 Fl. á 6l in der 1er OVP
445,40 €
74,23 € / Liter

Bewertungen

90-92
ANTONIO GALLONI: "The 2021 Rauzan Gassies is a potent, brooding Margaux. Smoke, wild cherry, game, tobacco, iron and incense give the 2021 its distinctly wild profile. There's good depth, but it's hard to get around some of the more angular contours that give the 2021 its burly profile."
91-92
JAMES SUCKLING: "A firm red with blackberry and blueberry aromas and flavors. Medium body, slightly chewy tannins and a medium finish."

Der Jahrgang 2021

FAKTEN

Weinart:
Rotwein
Ursprungsland:
Frankreich
Region:
Bordeaux
Appellation:
Margaux
Weingut:
Chateau Rauzan Gassies
Erzeuger/Abfüller:
Chateau Rauzan Gassies, 1 Rue Alexis Millardet, 33460 Margaux, Frankreich
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau Rauzan Gassies, 1 Rue Alexis Millardet, 33460 Margaux, Frankreich
Alkoholgehalt:
Noch nicht bekannt
Allergene:
Enthält Sulfite
Lieferfrist:
Die Auslieferung erfolgt im Herbst 2024

Über Chateau Rauzan Gassies

Der Name von Chateau Rauzan Gassies geht auf zwei verschiedene Eigentümer zurück. Gegründet wurde das Chateau im Mittelalter von Angehörigen des Adelshauses Gassies, 1661 von Monsieur de Rauzan erworben. Gute 100 Jahre später wurde das Gut aufgeteilt in die Güter Rauzan-Gassies und Rauzan-Ségla. Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges erwarb die Familie Quié Chateau Rauzan Gassies und erneuerte in den folgenden Jahren die 28,5 Hektar umfassenden Weinberge Stück für Stück. Inzwischen ist die dritte Generation der Quiés auf dem Château tätig. Die Cuvée besteht zu 65% aus Cabernet Sauvignon, 25% Merlot sowie jeweils 5% Petit Verdot und Cabernet Franc. Die Reifezeit im Barrique beträgt 12 Monate, der Anteil neue Fässer liegt bei 50 bis 55%.
Empfehlungen
2021 Chateau Lafite Rothschild Chateau Lafite Rothschild Pauillac
Topwein des Jahrgangs
Rotwein
2021 Chateau Laroque Chateau Laroque Saint Emilion
Preis/Leistungs Empfehlung
Rotwein
2021 Chateau Cheval Blanc Chateau Cheval Blanc Saint Emilion
Topwein des Jahrgangs
Rotwein
2021 Chateau Montrose Chateau Montrose Saint Estephe
Günstiger als im Vorjahr
Rotwein
2021 Chateau Lynch Bages Chateau Lynch Bages Pauillac
Unser Klassiker
Rotwein
2021 Chateau Leoville Barton Chateau Leoville Barton Saint Julien
Must Buy
Rotwein
2021 Chateau Siran Chateau Siran Margaux
Sonderetikett/Großflaschenempfehlung
Rotwein
2021 Chateau Pontet Canet Chateau Pontet Canet Pauillac
Unser Dauerbrenner
Rotwein
Wir verwenden Cookies um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten.
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen
Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.