Herzlich willkommen auf der Subskriptionsseite von Unger Weine
2021 Chateau Potensac Chateau Potensac Medoc

Chateau Potensac 2021

Medoc
12 Fl. á 0,375l in der 12er OVP
155,40 €
34,53 € / Liter
24 Fl. á 0,375l in der 24er OVP
296,40 €
32,93 € / Liter
6 Fl. á 0,75l in der 6er OVP
141,30 €
31,40 € / Liter
12 Fl. á 0,75l in der 12er OVP
274,80 €
30,53 € / Liter
3 Fl. á 1,5l in der 3er OVP
148,50 €
33,00 € / Liter
6 Fl. á 1,5l in der 6er OVP
289,80 €
32,20 € / Liter
1 Fl. á 3l in der 1er OVP
131,60 €
43,87 € / Liter
1 Fl. á 6l in der 1er OVP
238,20 €
39,70 € / Liter

Bewertungen

90
FALSTAFF: "Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zarte rotbeerige Nuancen, ein Hauch von Kirschen, Rote Johannisbeeren, kandierte Orangenzesten. Mittlerer Körper, mineralisch, straff, präsente Tannine, etwas trocken im Abgang, salziger Nachhall."
90-92
ANTONIO GALLONI: "The 2021 Potensac is beguiling. Perhaps it is the high amount of Cabernet Franc (23%) in the blend this year. The 2021 exudes refinement from the very first taste. Rose petal, spice, crushed red berry fruit and sweet pipe tobacco all open effortlessly. Readers will find a Haut-Médoc endowed with compelling aromatic presence and exceptional balance. The purity of the flavors is striking."
92-93
JAMES SUCKLING: "Real clarity of fruit with currants, blueberries and crushed stone. Some saltiness. Medium body and fine tannins. Perfumed and peppery, with peppercorn notes."

Der Jahrgang 2021

FAKTEN

Weinart:
Rotwein
Ursprungsland:
Frankreich
Region:
Bordeaux
Appellation:
Medoc
Weingut:
Chateau Potensac
Erzeuger/Abfüller:
Chateau Potensac, 33340 Ordonnac, Frankreich
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau Potensac, 33340 Ordonnac, Frankreich
Alkoholgehalt:
Noch nicht bekannt
Allergene:
Enthält Sulfite
Lieferfrist:
Die Auslieferung erfolgt im Herbst 2024

Über Chateau Potensac

Chateau Potensac gehört neben Leoville Las Cases und Nenin seit Generationen der Familie Delon, die auf die Hilfe des allgegenwärtigen Michel Rolland vertraut. Potensac liegt nördlich von St. Estephe, hier sagen sich wirklich Fuchs und Hase gute Nacht. Der Rebsortenspiegel der 84 Hektar auf Chateau Potensac hat sich in der jüngeren Vergangenheit deutlich geändert. Hatte er früher noch einen Cabernet-Sauvignon-Anteil von 60%, so sieht er heutzutage so aus: 46% Merlot, 35% Cabernet Sauvignon, 16% Cabernet Franc, 2% Carmenere und 1% Petit Verdot. Der Wein zeigt schöne Struktur, tolle Beerenfrucht und perfekte Harmonie.
Empfehlungen
2021 Chateau Lafite Rothschild Chateau Lafite Rothschild Pauillac
Topwein des Jahrgangs
Rotwein
2021 Chateau Laroque Chateau Laroque Saint Emilion
Preis/Leistungs Empfehlung
Rotwein
2021 Chateau Cheval Blanc Chateau Cheval Blanc Saint Emilion
Topwein des Jahrgangs
Rotwein
2021 Chateau Montrose Chateau Montrose Saint Estephe
Günstiger als im Vorjahr
Rotwein
2021 Chateau Lynch Bages Chateau Lynch Bages Pauillac
Unser Klassiker
Rotwein
2021 Chateau Leoville Barton Chateau Leoville Barton Saint Julien
Must Buy
Rotwein
2021 Chateau Siran Chateau Siran Margaux
Sonderetikett/Großflaschenempfehlung
Rotwein
2021 Chateau Pontet Canet Chateau Pontet Canet Pauillac
Unser Dauerbrenner
Rotwein
Wir verwenden Cookies um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten.
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen
Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.