Herzlich willkommen auf der Subskriptionsseite von Unger Weine
2021 Chateau Le Gay Chateau Le Gay Pomerol

Chateau Le Gay 2021

Pomerol
6 Fl. á 0,75l in der 6er OVP
576,90 €
128,20 € / Liter
12 Fl. á 0,75l in der 12er OVP
1.146,00 €
127,33 € / Liter
3 Fl. á 1,5l in der 3er OVP
584,10 €
129,80 € / Liter
6 Fl. á 1,5l in der 6er OVP
1.161,00 €
129,00 € / Liter

Bewertungen

91-93
ANTONIO GALLONI: "The 2021 Le Gay is a heady, exotic Pomerol. Red-fleshed fruit, spice, lavender and floral notes all meld together nicely. Resonant and expressive, with fine balance, Le Gay is showing quite well today. I suppose it could use a bit more depth, but this is 2021 after all."
90
DECANTER: "Scented raspberries and cherries with soft floral touches on the nose. A gentle succulence, but the minerality, liquorice, slate and clove are to the very fore. Robust tannins coat the mouth, a little harsh and firm at the moment. I do like the overall mouthfeel at the beginning, this has character and is serious in its fleshy structure. Well worked with a youthful charm that will benefit from ageing."
93
FALSTAFF: "Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Frische rote Waldbeerenfrucht, ein Hauch von Kirschen, zart nach Bienenwachs und Lakritze. Saftig, elegant, feine Würze, reife, gut integrierte Tannine, mineralisch und frisch, bleibt haften, salziger Nachhall, gutes Reifepotenzial."
95-96
JAMES SUCKLING: "Opulent and pure with currants and blackberries and some floral and orange undertones. Medium to full body. Fine tannins. Bright at the end."
92-94
NEAL MARTIN: "The 2021 Le Gay is far superior on the nose compared to the Deuxième Vin, much more blackberry and raspberry fruit, hints of iris flower and sage, though obviously less precocious than the last three vintages. The palate is medium-bodied with grippy tannins, saline on the front palate with fine delineation towards the composed finish. This is a well-executed Le Gay that just lacks a bit of substance."
92-94
THE WINE CELLAR INSIDER: "Licorice, espresso, spice, vanilla, plums and red pit fruits crowd into the nose. On the palate, the wine is medium/full-bodied, round, lifted, sweet and polished with ample dark red, ripe, sweet, vibrant fruits in the finish. Drink from 2024-2045."
90-92
THE WINEADVOCATE: "The 2021 Le Gay offers up aromas of cherries and berries mingled with aromas of mint, vanilla pod and creamy new oak. Full-bodied, layered and fleshy, it's rich and layered, with a fleshy core of fruit framed by plenty of extract and oak tannin. It's entirely fermented in new barrels, which has become one of the estate's signatures."

FAKTEN

Weinart:
Rotwein
Ursprungsland:
Frankreich
Region:
Bordeaux
Appellation:
Pomerol
Weingut:
Chateau Le Gay
Erzeuger/Abfüller:
Chateau Le Gay, 33500 Pomerol, Frankreich
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau Le Gay, 33500 Pomerol, Frankreich
Alkoholgehalt:
Noch nicht bekannt
Allergene:
Enthält Sulfite
Lieferfrist:
Die Auslieferung erfolgt im Herbst 2024

Über Chateau Le Gay

Chateau Le Gay hat eine lange Tradition: die Geschichte geht zurück bis in die 1850er Jahre. Das jüngste Kapitel allerdings beginnt erst 2002. Damals wurde Chateau Le Gay verkauft, und zwar an niemand geringeres als Catherine Pere-Verge. Die 2013 verstorbene Tochter eines vermögenden Industriellen besaß damals unter anderem Chateau la Violette, Chateau Montviel und Chateau Tristan. Als erstes ließ Pere-Verge damals knapp dreieinhalb Hektar alte Weinberge rekultivieren, was das Durchschnittsalter der Reben von Chateau Le Gay natürlich erst einmal senkte. Als Berater engagierte die neue Besitzerin Michel Rolland. Die Böden der 10,5 Hektar Weinberge auf Chateau Le Gay bestehen größtenteils aus Lehm und Kies. 90 % der Reben sind Merlot, 10% Cabernet Franc. Der Wein reift 18 Monate in neuen Barriques.
Empfehlungen
2021 Chateau Lafite Rothschild Chateau Lafite Rothschild Pauillac
Topwein des Jahrgangs
Rotwein
2021 Chateau Laroque Chateau Laroque Saint Emilion
Preis/Leistungs Empfehlung
Rotwein
2021 Chateau Cheval Blanc Chateau Cheval Blanc Saint Emilion
Topwein des Jahrgangs
Rotwein
2021 Chateau Montrose Chateau Montrose Saint Estephe
Günstiger als im Vorjahr
Rotwein
2021 Chateau Lynch Bages Chateau Lynch Bages Pauillac
Unser Klassiker
Rotwein
2021 Chateau Leoville Barton Chateau Leoville Barton Saint Julien
Must Buy
Rotwein
2021 Chateau Siran Chateau Siran Margaux
Sonderetikett/Großflaschenempfehlung
Rotwein
2021 Chateau Pontet Canet Chateau Pontet Canet Pauillac
Unser Dauerbrenner
Rotwein
Wir verwenden Cookies um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten.
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen
Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.