Herzlich willkommen auf der Subskriptionsseite von Unger Weine
2021 Chateau Lafaurie Peyraguey Chateau Lafaurie Peyraguey Sauternes

Chateau Lafaurie Peyraguey 2021

Sauternes
12 Fl. á 0,375l in der 12er OVP
507,00 €
112,67 € / Liter
24 Fl. á 0,375l in der 24er OVP
999,60 €
111,07 € / Liter
6 Fl. á 0,75l in der 6er OVP
492,90 €
109,53 € / Liter
12 Fl. á 0,75l in der 12er OVP
978,00 €
108,67 € / Liter
3 Fl. á 1,5l in der 3er OVP
500,10 €
111,13 € / Liter
6 Fl. á 1,5l in der 6er OVP
993,00 €
110,33 € / Liter
1 Fl. á 3l in der 1er OVP
366,00 €
122,00 € / Liter
1 Fl. á 6l in der 1er OVP
707,00 €
117,83 € / Liter

Bewertungen

94
DECANTER: "Crisp green apple, lemon, elderflower, this could pass for a dry white wine on the nose - super expressive. Lively on the palate, fresh and upfront with such an ease of drinking. It's a gentle style in that the weight, texture, acidity and sweetness are all soft and calm not too excessive or overt. It's very charming in a subtle quiet way with hints of orange, almond, hazelnut but also a salinity underneath giving an added nuance that some of the others don't have."
94-96
JEB DUNUCK: "The 2021 Château Lafaurie-Peyraguey is terrific, if not the finest vintage I've tasted from this château. Coming from 93% Semillon, 6% Sauvignon, and 1% Muscadelle, representing a selection of 65% of the production, it offers a beautiful perfume of ripe peach, honeyed citrus, marmalade and flower oil. Medium to full-bodied on the palate, it has plenty of opulence and sweetness yet stays pure, focused, and vibrant, with a great finish. It's a gorgeous Sauternes in the making."
94
FALSTAFF: "Helles Grüngelb, Silberreflexe. Feiner Blütenhonig, zarte Holznuancen, Vanille, gelbe Tropenfrucht, einladendes Bukett. Saftig, komplex, reifer gelber Pfirsich, etwas Ananas, Honig im Nachhall, zeigt Länge und Balance, mineralischer Rückgeschmack."
96-98
ANTONIO GALLONI: "The 2021 Lafaurie-Peyraguey is one of the wines of the year in Sauternes. Creamy and beautifully resonant in the glass, it offers up a compelling mélange of pineapple, mint, ginger, orange confit, chamomile, passionfruit and floral-infused honey. The 2021 is exotic and wonderfully deep, yet not at all heavy. It's too bad Sauternes is such an out of favor category, as great wines like this don't get much attention. That's a shame, because Lafaurie-Peyraguey is truly magnificent in 2021."
17,5
JANCIS ROBINSON: "Yellow-gold. Rich and intense with subtle, tropical-fruit notes. Rich and concentrated with layers of fruit. Round, full, unctuous but balanced, that tangy acidity driving through and lingering on the finish. Rich but harmonious. Drink 2026 - 2050."
99-100
JAMES SUCKLING: "Incredible, young Sauternes with so much spicy, dried-mushroom, dust and powdered-earth character on the nose and palate, Full-bodied with a medium-sweet palate and a finish that is endless. Apricots, dried lemons and peaches. Caramel. Great balance. Greatest modern vintage? 6,000 bottles made."

Der Jahrgang 2021

FAKTEN

Weinart:
Weißwein
Ursprungsland:
Frankreich
Region:
Bordeaux
Appellation:
Sauternes
Weingut:
Chateau Lafaurie Peyraguey
Erzeuger/Abfüller:
Chateau Lafaurie Peyraguey, Peyraguey, 33210 Bommes, Frankreich
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau Lafaurie Peyraguey, Peyraguey, 33210 Bommes, Frankreich
Alkoholgehalt:
Noch nicht bekannt
Allergene:
Enthält Sulfite
Lieferfrist:
Die Auslieferung erfolgt im Herbst 2024

Über Chateau Lafaurie Peyraguey

Chateau Lafaurie Peyraguey muß man gesehen und erlebt haben, ein beeindruckender Bau, eher Festung als Chateau. Die Rebfläche von Chateau Lafaurie Peyraguey ist zu 90% mit Semillon bestockt, der Rest verteilt sich auf Sauvignon Blanc und Muscadelle. 2014 wurde Chateau Lafaurie Peyraguey von dem Schweizer Silvio Denz übernommen, der unter anderem Chateau Faugeres, Montepeloso und Rocheyron oder die Kristallmanufaktur Lalique sein Eigen nennt oder Beteiligungen daran hält. Die Verbindung mit Lalique ist vor allem in dem neu gestalteten Traum-Hotel und Michelin-Sterne geadelten Restaurant auf Chateau Lafaurie Peyraguey sichtbar. Die Weine sind qualitativ in der absoluten Spitze anzusiedeln, lediglich 6000 Kisten bringt das Chateau aus seinen 37 Hektar hervor, sie zählen unter Süßwein-Liebhabern zu den besten des ganzen Sauternes.
Empfehlungen
2021 Chateau Lafite Rothschild Chateau Lafite Rothschild Pauillac
Topwein des Jahrgangs
Rotwein
2021 Chateau Laroque Chateau Laroque Saint Emilion
Preis/Leistungs Empfehlung
Rotwein
2021 Chateau Cheval Blanc Chateau Cheval Blanc Saint Emilion
Topwein des Jahrgangs
Rotwein
2021 Chateau Montrose Chateau Montrose Saint Estephe
Günstiger als im Vorjahr
Rotwein
2021 Chateau Lynch Bages Chateau Lynch Bages Pauillac
Unser Klassiker
Rotwein
2021 Chateau Leoville Barton Chateau Leoville Barton Saint Julien
Must Buy
Rotwein
2021 Chateau Siran Chateau Siran Margaux
Sonderetikett/Großflaschenempfehlung
Rotwein
2021 Chateau Pontet Canet Chateau Pontet Canet Pauillac
Unser Dauerbrenner
Rotwein
Wir verwenden Cookies um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten.
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen
Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.