Herzlich willkommen auf der Subskriptionsseite von Unger Weine
2021 Chateau La Prade Chateau La Prade Cotes de Francs

Chateau La Prade 2021

Cotes de Francs
6 Fl. á 0,75l in der 6er OVP
84,90 €
18,87 € / Liter
12 Fl. á 0,75l in der 12er OVP
162,00 €
18,00 € / Liter
3 Fl. á 1,5l in der 3er OVP
92,10 €
20,47 € / Liter
6 Fl. á 1,5l in der 6er OVP
177,00 €
19,67 € / Liter

Bewertungen

90
FALSTAFF: "Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine Kräuterwürze, rote Herzkirschen, feine tabakige Nuancen, ein Hauch von Orangenzesten. Schlank und frisch, präsente Mineralik, zarte Tannine, kirschiger Nachhall, engmaschiger Speisenbegleiter."
89-91
ANTONIO GALLONI: "The 2021 La Prade shows terrific density and depth. Angular contours need time to soften, but there is more Franc in the blend this year, which no doubt informs the wine's overall feel. Aromatic, deep and also wonderfully vibrant, the 2021 offers quite a bit of potential. Bold red plum fruit, iron, blood orange and cinnamon build into the deep, explosive finish. This is a stellar showing."
91-92
JAMES SUCKLING: "A vibrant, medium-bodied red with plenty of finesse and bright red and purple berries. Silky yet firm and precise tannins. All about freshness. Limestone comes through here. 75% merlot and 25% cabernet franc."

FAKTEN

Weinart:
Rotwein
Ursprungsland:
Frankreich
Region:
Bordeaux
Appellation:
Cotes de Francs
Weingut:
Chateau La Prade
Erzeuger/Abfüller:
Chateau La Prade, 33570 Saint-Cibard , Nicolas Thienpont, Peygenestau 33330 St Emilion, Frankreich
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau La Prade, 33570 Saint-Cibard , Nicolas Thienpont, Peygenestau 33330 St Emilion, Frankreich
Alkoholgehalt:
Noch nicht bekannt
Allergene:
Enthält Sulfite
Lieferfrist:
Die Auslieferung erfolgt im Herbst 2024

Über Chateau La Prade

Kein Geringerer als Nicolas Thienpoint von Chateau Pavie Macquin ist Eigentümer dieses Bordeaux Cotes de Francs. Und dann liegt natürlich auch der Önologe in Form von Stephane Derenoncourt auf der Hand. Was dieses Erfolgsteam (Bellevue, Pavie Macquin, ...) in die Flasche zaubert, verdient praktisch eine Dauer-Anerkennung. 4 Hektar stehen auf Chateau La Prade unter Reben. 80% Merlot und 20% Cabernet Franc ergeben einen weichen, sehr schön zugänglichen Wein, der Ihnen sicher sehr viel Spaß machen wird.
Empfehlungen
2021 Chateau Lafite Rothschild Chateau Lafite Rothschild Pauillac
Topwein des Jahrgangs
Rotwein
2021 Chateau Laroque Chateau Laroque Saint Emilion
Preis/Leistungs Empfehlung
Rotwein
2021 Chateau Cheval Blanc Chateau Cheval Blanc Saint Emilion
Topwein des Jahrgangs
Rotwein
2021 Chateau Montrose Chateau Montrose Saint Estephe
Günstiger als im Vorjahr
Rotwein
2021 Chateau Lynch Bages Chateau Lynch Bages Pauillac
Unser Klassiker
Rotwein
2021 Chateau Leoville Barton Chateau Leoville Barton Saint Julien
Must Buy
Rotwein
2021 Chateau Siran Chateau Siran Margaux
Sonderetikett/Großflaschenempfehlung
Rotwein
2021 Chateau Pontet Canet Chateau Pontet Canet Pauillac
Unser Dauerbrenner
Rotwein
Wir verwenden Cookies um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten.
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen
Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.