Herzlich willkommen auf der Subskriptionsseite von Unger Weine
2021 Chateau La Croix Saint Georges Chateau La Croix Saint Georges Pomerol

Chateau La Croix Saint Georges 2021

Pomerol
6 Fl. á 0,75l in der 6er OVP
252,90 €
56,20 € / Liter
12 Fl. á 0,75l in der 12er OVP
498,00 €
55,33 € / Liter
3 Fl. á 1,5l in der 3er OVP
260,10 €
57,80 € / Liter
6 Fl. á 1,5l in der 6er OVP
513,00 €
57,00 € / Liter
1 Fl. á 3l in der 1er OVP
206,00 €
68,67 € / Liter
1 Fl. á 6l in der 1er OVP
387,00 €
64,50 € / Liter
1 Fl. á 12l in der 1er OVP
799,00 €
66,58 € / Liter
1 Fl. á 18l in der 1er OVP
1.216,00 €
67,56 € / Liter

Bewertungen

92
DECANTER: Sweet and succulent with a sourness too, fruit forward and really quite lively in the glass. Playful yet also with a serious tone and strict backbone, minerality and toasted spice propping up the fruit and driving it forward. Good complexity on show, I like the different elements and the juiciness throughout - quite a joy to drink this and I love the lick of crushed stone all the way through."
93-94
JAMES SUCKLING: "This is very beautiful for the vintage, with blackberry and blueberry aromas. Medium body, a pretty center palate and green-olive and spice character at the finish. Wonderful depth and length for the vintage. 91% merlot and 9% cabernet franc."
91-93
THE WINEADVOCATE: "From a 4.5-hectare vineyard on the plateau of Pomerol adjacent to Le Pin and one of La Fleur-Pétrus's parcels, the 2021 La Croix St Georges offers up pretty aromas of cherries, raspberries, rose petals and violets, framed by a discreet patina of spicy new oak. Medium-bodied, ample and fleshy, with supple tannins and a lively spine of acidity, it's a charming, characterful middleweight from a prime terroir."
17,5
WEINWISSER: "Intensives leicht marmeladiges Bouquet, roter Johannisbeernektar, Himbeerkonfitüre und getrocknete Rosenblätter. Am eleganten Gaumen mit fein spröder Textur, nerviger Rasse, sehnigem Körper. Im gebündelten Finale rotbeerige Konturen, Wacholder, helles Edelholz und stützendes Graphit. Fällt im Vergleich zu den Vorjahren leicht ab."

FAKTEN

Weinart:
Rotwein
Ursprungsland:
Frankreich
Region:
Bordeaux
Appellation:
Pomerol
Weingut:
Chateau La Croix Saint Georges
Erzeuger/Abfüller:
Chateau La Croix Saint Georges, 88-116 Rue de Catusseau, 33500 Pomerol, Frankreich
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau La Croix Saint Georges, 88-116 Rue de Catusseau, 33500 Pomerol, Frankreich
Alkoholgehalt:
Noch nicht bekannt
Allergene:
Enthält Sulfite
Lieferfrist:
Die Auslieferung erfolgt im Herbst 2024

Über Chateau La Croix Saint Georges

Der Inhaber von Chateau La Croix Saint Georges ist mit Jean Philippe Janoueix kein Unbekannter. Sie dürften ihn von Gütern wie Château Mouton, de Chambrun (Lalande de Pomerol) oder vielen anderen Châteaux kennen. Und er macht auf La Croix Saint Georges wie überall einen verdammt guten Job. Die geographische Lage von Chateau La Croix St. Georges kommt ihm dabei natürlich entgegen. Nachbarn wie Chateau Le Pin, Vieux Chateau Certan oder Petit Village muss ich nicht weiter kommentierten. Enorme 95% Merlot mit nur 5% Cabernet Franc ergeben einen Pomerol mit sensationeller Eleganz, Weichheit und Struktur. Ein Traumstoff, der Beachtung verdient!
Empfehlungen
2021 Chateau Lafite Rothschild Chateau Lafite Rothschild Pauillac
Topwein des Jahrgangs
Rotwein
2021 Chateau Laroque Chateau Laroque Saint Emilion
Preis/Leistungs Empfehlung
Rotwein
2021 Chateau Cheval Blanc Chateau Cheval Blanc Saint Emilion
Topwein des Jahrgangs
Rotwein
2021 Chateau Montrose Chateau Montrose Saint Estephe
Günstiger als im Vorjahr
Rotwein
2021 Chateau Lynch Bages Chateau Lynch Bages Pauillac
Unser Klassiker
Rotwein
2021 Chateau Leoville Barton Chateau Leoville Barton Saint Julien
Must Buy
Rotwein
2021 Chateau Siran Chateau Siran Margaux
Sonderetikett/Großflaschenempfehlung
Rotwein
2021 Chateau Pontet Canet Chateau Pontet Canet Pauillac
Unser Dauerbrenner
Rotwein
Wir verwenden Cookies um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten.
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen
Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.