Herzlich willkommen auf der Subskriptionsseite von Unger Weine
2021 Chateau Faugeres Chateau Faugeres Saint Emilion

Chateau Faugeres 2021

Saint Emilion
12 Fl. á 0,375l in der 12er OVP
231,00 €
51,33 € / Liter
24 Fl. á 0,375l in der 24er OVP
447,60 €
49,73 € / Liter
6 Fl. á 0,75l in der 6er OVP
216,90 €
48,20 € / Liter
12 Fl. á 0,75l in der 12er OVP
426,00 €
47,33 € / Liter
3 Fl. á 1,5l in der 3er OVP
224,10 €
49,80 € / Liter
6 Fl. á 1,5l in der 6er OVP
441,00 €
49,00 € / Liter
1 Fl. á 3l in der 1er OVP
182,00 €
60,67 € / Liter
1 Fl. á 6l in der 1er OVP
339,00 €
56,50 € / Liter
1 Fl. á 12l in der 1er OVP
703,00 €
58,58 € / Liter
1 Fl. á 18l in der 1er OVP
1.072,00 €
59,56 € / Liter

Bewertungen

93-95
ANTONIO GALLONI: "The 2021 Faugères offers a beguiling mix of inky dark fruit and brighter, saline nuances that lend vibrancy. Red/purplish berries, lavender, rose petal and sweet spice are all beautifully lifted. I have to say, I very much like the energy and overall tension here. A mix of floral and mineral accents punctuates the finish. Terrific."
92
DECANTER: "Bright and mineral, this has a good combination of creamy but still juicy strawberry and raspberry fruit with wet stone salinity on the palate, the two playing a push-pull for dominance but supported by fine, quite direct tannins. I like the clarity here, there's no frills or hiding and I like the classic nature of it."
91
FALSTAFF: "Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zart kräuterwürzig unterlegte rote Beerenfrucht, zart nach Herzkirschen, tabakig. Saftig, elegant, reife Pflaumen, frischer Säurebogen, ein Hauch von Süße im Abgang, lebendiger Speisenbegleiter."
93-94
JAMES SUCKLING: "A very fine-textured wine with linear, racy tannins. Medium body and bright acidity. Mineral and chalk. Lovely, curranty flavor."
91-93
JEB DUNNUCK: "The 2021 Château Faugères comes a larger 37-hectare vineyard and 35-year-old vines. The blend is 75% Merlot, 20% Cabernet Franc, and the rest Cabernet Sauvignon, and it will spend 12 months in one-third new barrels. With great aromatics (black raspberries, cassis, violets), medium-bodied richness, silky, ultra-fine tannins, and outstanding balance, it's not a heavyweight and shines for its elegance and purity. It' certainly makes the most of the vintage and will easily end up being an outstanding wine."
91-93
NEAL MARTIN: "The 2021 Faugères offers vanilla-y red fruit and modest definition on the nose, which is quite fragrant but missing some complexity. The palate is mediumbodied with sappy red fruit and fine acidity. A less opulent Péby than of late and, frankly, all the better for it."
91-93
THE WINE CELLAR INSIDER: "Medium-bodied, soft, fresh and silky, with layers of sweet, juicy, dark plums, black cherries, mocha and espresso. Lush and refined, the wine finishes with espresso, dark cocoa and deep, ripe, sweet pit fruits with a sprig of mint in the endnote. The harvest took place September 29 - October 15. Drink from 2023-2037."

Der Jahrgang 2021

FAKTEN

Weinart:
Rotwein
Ursprungsland:
Frankreich
Region:
Bordeaux
Appellation:
Saint Emilion
Weingut:
Chateau Faugeres
Erzeuger/Abfüller:
Chateau Faugeres, 33330 Saint-Etienne-de-Lisse, Frankreich
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau Faugeres, 33330 Saint-Etienne-de-Lisse, Frankreich
Alkoholgehalt:
Noch nicht bekannt
Allergene:
Enthält Sulfite
Lieferfrist:
Die Auslieferung erfolgt im Herbst 2024

Über Chateau Faugeres

Chateau Faugeres wurde 2005 von dem Schweizer Geschäftsmann Silvio Denz übernommen und produziert mit Hilfe von Stephan Graf von Neipperg und Michel Rolland gleich mehrere Topweine. Bereits vor der Übernahme durch Denz zählte Faugeres zu den besten der Appellation. Aber dort soll nicht Schluss sein, das Qualitätsniveau soll noch weiter entwickelt werden. Der erste Schritt war die Einführung des Zweitweins Haut Faugeres. Ein weiterer Schritt war der Bau eines neuen spektakulären Kellereigebäudes, das von Star-Architekt Mario Botta geplant wurde. Chateau Faugeres besteht zu 85 % aus Merlot, 10 % Cabernet Franc und 5 % Cabernet Sauvignon. Die gesamte Lese wird per Hand durchgeführt, es stehen 35 Edelstahl-Gärbottiche in verschiedensten Größen von 50hl bis 150hl zur Verfügung, um auch kleinste Einheiten separat vinifizieren zu können. Die Hälfte aller Fässer wird jedes Jahr ausgetauscht. Der Stil von Chateau Faugeres ist geprägt von mineralischen Komponenten und einer seidigen Textur und perfekt geschliffenen Tanninen. Ein wunderbarer, weicher St. Emilion mit großem Potential - und sehr fairen Preisen!
Empfehlungen
2021 Chateau Lafite Rothschild Chateau Lafite Rothschild Pauillac
Topwein des Jahrgangs
Rotwein
2021 Chateau Laroque Chateau Laroque Saint Emilion
Preis/Leistungs Empfehlung
Rotwein
2021 Chateau Cheval Blanc Chateau Cheval Blanc Saint Emilion
Topwein des Jahrgangs
Rotwein
2021 Chateau Montrose Chateau Montrose Saint Estephe
Günstiger als im Vorjahr
Rotwein
2021 Chateau Lynch Bages Chateau Lynch Bages Pauillac
Unser Klassiker
Rotwein
2021 Chateau Leoville Barton Chateau Leoville Barton Saint Julien
Must Buy
Rotwein
2021 Chateau Siran Chateau Siran Margaux
Sonderetikett/Großflaschenempfehlung
Rotwein
2021 Chateau Pontet Canet Chateau Pontet Canet Pauillac
Unser Dauerbrenner
Rotwein
Wir verwenden Cookies um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten.
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen
Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.