Herzlich willkommen auf der Subskriptionsseite von Unger Weine
2021 Echo Chateau Lynch Bages Pauillac

Chateau Lynch Bages - Echo 2021

Pauillac
6 Fl. á 0,75l in der 6er OVP
233,10 €
51,80 € / Liter
12 Fl. á 0,75l in der 12er OVP
458,40 €
50,93 € / Liter

Bewertungen

91-93
JEB DUNNUCK: "The second wine of Château Lynch-Bages, the 2021 Echo De Lynch-Bages is well worth seeking out and matches many a Grand Vin out there. Giving up lots of red and black fruits, chocolate, and tobacco notes, it's medium-bodied, has good concentration, a ripe, mouth-filling texture, and a great finish. For a second wine, the tannins are incredibly polished and fine."
91
FALSTAFF: "Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine dunkle Beerenfrucht, ein Hauch von Brombeeren und Cassis, zarte Kräuterwürze. Saftig, rund und elegant, frische Herzkirschen, reife Tannine, mineralisch-salzig, gastronomischer Stil, bereits zugänglich."
89-91
ANTONIO GALLONI: "The 2021 Echo Lynch Bages is a dark brooding wine in this vintage. There is a good deal of depth, but also some rough edges that need polishing. Echo is neither finessed nor charming today, but that is what élevage is for."
93-94
JAMES SUCKLING: "Lots of Lynch character to this wine, with a full body and blackcurrant, dark-chocolate, tar and lean-pencil character. Full and flavorful. Solid center-palate. Second wine. Nicely put together. 56% merlot and 44% cabernet sauvignon."
17,5
WEINWISSER: "56 % Merlot, 44 % Cabernet Franc. Verführerisches Bouquet, frisch gepflückte Schattenmorelle, schwarzer Bergpfeffer, Graphit und roter Johannisbeernektar. Am kompakten Gaumen mit weicher Textur, nerviger Rasse, sehr engmaschigem Tanningerüst und mittlerem Körper. Im straffen Finale schwarzbeerige Konturen, Pflaumenhaut und fein sandige Adstringenz."

FAKTEN

Weinart:
Rotwein
Ursprungsland:
Frankreich
Region:
Bordeaux
Appellation:
Pauillac
Weingut:
Chateau Lynch Bages
Erzeuger/Abfüller:
Chateau Lynch Bages, 33250 Pauillac, Frankreich
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau Lynch Bages, 33250 Pauillac, Frankreich
Alkoholgehalt:
Noch nicht bekannt
Allergene:
Enthält Sulfite
Lieferfrist:
Die Auslieferung erfolgt im Herbst 2024

Über Chateau Lynch Bages

Die Lage von Chateau Lynch Bages ist beeindruckend. Es liegt gleich um die Ecke von Mouton Rothschild auf einem Hangrücken. Von der Terrasse von Lynch Bages hat man einen traumhaften Blick auf die Weinberge. Lynch Bages ist eines der Chateaux, das die Klassifizierung von 1855 wunderbar ad absurdum führt. Chateau Lynch Bages ist nach wie vor ein fünftes Gewächs, obwohl die Qualität auf dem Niveau vieler zweiter Gewächse liegt. Für uns Weinfreunde ist das von Vorteil. Denn die Preisgestaltung gestattet Lynch Bages kein Gleichziehen mit den zweiten Gewächsen. Ein weiterer Vorteil ist die Größe: die Rebfläche von Lynch Bages ist rund 100 Hektar groß, das bringt es mit sich, dass der Wein in der Regel besser verfügbar ist. Anders sieht es bei der winzigen Menge Weißwein aus, die Chateau Lynch Bages ebenfalls produziert. Sollten Sie an so etwas einmal drankommen (z.B. über uns), müssen Sie sich eine Flasche zulegen, es lohnt sich. Die Cuvée des roten Lynch Bages besteht, wie soll es im Medoc auch anders sein, zu fast drei Viertel aus Cabernet Sauvignon. Der Rest ist aus Merlot, etwas Cabernet Franc und einem kleinen Anteil Petit Verdot. Lynch Bages bringt enorm konstante Leistungen hervor. In Jahrgängen wie 1991 und 1992 zählt es zu den Besten, in großen Jahrgängen ist der Betrieb immer ganz vorne dabei. Dabei muss ein Lynch Bages immer einige Jahre reifen, bevor er zu Hochform aufläuft. In ihrer Jugend sind die Weine oft etwas unzugänglich, dafür ist das Alterungspotential enorm. 2015 war das Chateau das erste in Bordeaux, das ein neues System für das Qualitätsmanagement nutzte: es überwacht die Entwicklung des Weins im Tank oder Fass, misst ständig Alkohol- und Zuckergehalt, Farbe und Temperatur.
Empfehlungen
2021 Chateau Lafite Rothschild Chateau Lafite Rothschild Pauillac
Topwein des Jahrgangs
Rotwein
2021 Chateau Laroque Chateau Laroque Saint Emilion
Preis/Leistungs Empfehlung
Rotwein
2021 Chateau Cheval Blanc Chateau Cheval Blanc Saint Emilion
Topwein des Jahrgangs
Rotwein
2021 Chateau Montrose Chateau Montrose Saint Estephe
Günstiger als im Vorjahr
Rotwein
2021 Chateau Lynch Bages Chateau Lynch Bages Pauillac
Unser Klassiker
Rotwein
2021 Chateau Leoville Barton Chateau Leoville Barton Saint Julien
Must Buy
Rotwein
2021 Chateau Siran Chateau Siran Margaux
Sonderetikett/Großflaschenempfehlung
Rotwein
2021 Chateau Pontet Canet Chateau Pontet Canet Pauillac
Unser Dauerbrenner
Rotwein
Wir verwenden Cookies um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten.
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen
Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.