Herzlich willkommen auf der Subskriptionsseite von Unger Weine
2021 Chateau du Tertre blanc Chateau du Tertre Margaux

Chateau du Tertre - Chateau du Tertre blanc 2021

Margaux
6 Fl. á 0,75l in der 6er OVP
153,30 €
34,07 € / Liter
12 Fl. á 0,75l in der 12er OVP
298,80 €
33,20 € / Liter

Bewertungen

94
DECANTER: "Bright and alive on the palate giving flecks of orange peel, green apple, lime zest and vanilla, unctuous and satisfying with almost a sweet honeyed element alongside some salinity, bitterness and citrus brightness. Such excellent presence in the mouth - lots going on here, the sharp acidity and spiced touches balanced by an overall satisfying texture that leaves you wanting more. An interesting and engaging style to come out of Bordeaux and really leaves an impression in the mouth. Structured and long! Eric Boissenot consultant. 12% Chardonnay completes the blend."
90
THE WINE CELLAR INSIDER: "White peach, vanilla, flowers, melon, vanilla, lemons, and spice create the complex nose. Fresh, sweet, juicy, and creamy, with peach and lemon rind in the finish. You can enjoy this on release. The unique blend is made from 38% Gros Manseng, 25% Viognier, 25% Sauvignon Blanc and 12% Chardonnay. The wine was vinified in stainless steel and barrel and aged in 100% new, French oak barrels. Drink from 2023-2027."

FAKTEN

Weinart:
Weißwein
Ursprungsland:
Frankreich
Region:
Bordeaux
Appellation:
Margaux
Weingut:
Chateau du Tertre
Erzeuger/Abfüller:
Chateau du Tertre, 14 Allée du Tertre, 33460 Arsac, Frankreich
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau du Tertre, 14 Allée du Tertre, 33460 Arsac, Frankreich
Alkoholgehalt:
Noch nicht bekannt
Allergene:
Enthält Sulfite
Lieferfrist:
Die Auslieferung erfolgt im Herbst 2024

Über Chateau du Tertre

Du Tertre liegt auf einer der schönsten und höchsten Kieselkuppen der Appellation Margaux. Im 18. Jahrhundert wurde Chateau du Tertre von einem bedeutenden irischen Weinhändler namens Pierre Mitchell gegründet, der sich damit einen Traum erfüllte. Er war ein moderner, gebildeter und cleverer Geschäftsmann, der die erste Glasfabrik in Bordeaux eröffnete. Du Tertre wechselte nach seinem Tod immer wieder den Besitzer. Es gehörte unter anderem berühmten Familien wie de Brezets, Henri de Vallande und Koenigswaerter. Bei der Klassifizierung von 1855 bekam du Tertre den Titel Grand Cru Classé verliehen. Seit 1997 ist Chateau du Tertre im Besitz von Éric Albada Jelgersma. Mit enormen Investitionen will er das Weingut wieder dorthin führen, wo es einst war: nach ganz vorne.
Empfehlungen
2021 Chateau Lafite Rothschild Chateau Lafite Rothschild Pauillac
Topwein des Jahrgangs
Rotwein
2021 Chateau Laroque Chateau Laroque Saint Emilion
Preis/Leistungs Empfehlung
Rotwein
2021 Chateau Cheval Blanc Chateau Cheval Blanc Saint Emilion
Topwein des Jahrgangs
Rotwein
2021 Chateau Montrose Chateau Montrose Saint Estephe
Günstiger als im Vorjahr
Rotwein
2021 Chateau Lynch Bages Chateau Lynch Bages Pauillac
Unser Klassiker
Rotwein
2021 Chateau Leoville Barton Chateau Leoville Barton Saint Julien
Must Buy
Rotwein
2021 Chateau Siran Chateau Siran Margaux
Sonderetikett/Großflaschenempfehlung
Rotwein
2021 Chateau Pontet Canet Chateau Pontet Canet Pauillac
Unser Dauerbrenner
Rotwein
Wir verwenden Cookies um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten.
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen
Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.