Herzlich willkommen auf der Subskriptionsseite von Unger Weine
2021 Chateau de Pressac Chateau de Pressac Saint Emilion

Chateau de Pressac 2021

Saint Emilion

Chateau de Pressac 2021

6 Fl. á 0,75l in der 6er OVP
Derzeit nicht verfügbar
12 Fl. á 0,75l in der 12er OVP
Derzeit nicht verfügbar

Bewertungen

92-94
ANTONIO GALLONI: "The 2021 de Pressac is one the under the radar gems in Saint-Émilion. Bright red/purplish fruit, rose petal, lavender, spice, mocha and new leather are all kicked up in a Saint-Émilion that balances fruit richness with energy. The 2021 is naturally not as deep or pulent as some recent vintages, but it nevertheless has plenty of complexity and character, not to mention the stylish personality that makes it one of the most distinctive wines in all of ordeaux. Tasted three times."
91
DECANTER: "Dark tone to the nose, soft liquorice and black fruits, faint hints of purple flowers with touches of blackcurrant. Juicy and succulent with real chew, this has a great frame and body, filling the mouth with plump tannins that also have a soft chalkiness giving texture and bite. Really well presented with a fruity core and overtone of freshness underpinned by generous acidity which keeps things lively. Really elegant and charming. I just love the juiciness on this - easy-drinking appeal with sappy agile fruit and lots of personality. 2% Malbec and 2% Carmenère completes the blend."
92
FALSTAFF: "Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zartes Nougat, dunkle Beerenfrucht, ein Hauch von Zwetschken und Brombeeren, zart nach Lakritze, Mandarinenzesten. Mittlerer Körper, elegant, rote Kirschen, feine, reife Tannine, angenehme Mineralik, zeigt Balance und Länge, verfügt über Entwicklungspotenzial."
92-93
JAMES SUCKLNG: "A balanced and pretty red with crushed berry and cherry aromas and flavors. Hints of currants, too. Medium body. Fine tannins. Juicy."
90-92
JEB DUNNUCK: "The 2021 Château de Pressac is a classy wine with character and should be outstanding. Based on 85% Merlot, 5% each of Malbec and Cabernet Franc, and the rest Cabernet Sauvignon and Carmenère, it offers up a classy bouquet of cassis and ripe currants as well as notes of liquid violets and charcoal. Medium-bodied and ripe, with beautiful tannins and classy background oak, it's going to drink nicely right from the gun."
90-92
NEAL MARTIN: "The 2021 Château de Pressac, cropped at just 14hL/ha, has a well-defined bouquet of dark cherries, blueberry and cedar, the oak neatly enmeshed. The palate is well-balanced with sappy black fruit, quite saline with a touch of white pepper, leading to a finish that fans out nicely. Not bad at all. Enjoy over 10–12 years."
92-94
THE WINE CELLAR INSIDER: "Smoky, with a leafy, tobacco edge to the elegant, refined, fresh, cherries and plums. Medium-bodied, soft and silky, there is a nice sweetness to the fruits on the palate and in the finish, with its touch of chocolate-mint in the endnote. Not much wine was made as the yields were under 15 hectoliters per hectare. Drink from 2023-2035."
18
VINUM: "Auch in diesem Jahr umwerfend fruchtig und saftig, mit perfekt eingebundenem Tannin, von grosser Rasse und Länge, ohne eine Spur Fett - Jahrgangsprobleme scheinen von Pressac abzuprallen."
18
WEINWISSER: "73 % Merlot, 17 % Cabernet Franc, 7 % Cabernet Sauvignon, 2 % Carmenère, 1 % Malbec (Noir de Pressac), Produktion 70.000 Flaschen. Komplexes Bouquet, dunkle Kirsche, Brasiltabak, zarte Fliedernote und Schokopastillen. Am energiegeladenen Gaumen mit seidiger Textur, betörender Extraktfülle, balancierter Rasse und durchtrainiertem Körper. Im konzentrierten langanhaltenden Finale eine volle Ladung Schattenmorellen, Graphit und erhabener Adstringenz. Gratulation an Jean-François Quentin – die Erfolgsgeschichte geht weiter!"

FAKTEN

Weinart:
Rotwein
Ursprungsland:
Frankreich
Region:
Bordeaux
Appellation:
Saint Emilion
Weingut:
Chateau de Pressac
Erzeuger/Abfüller:
Chateau de Pressac, 33330 Saint-Etienne-de-Lisse, Frankreich
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau de Pressac, 33330 Saint-Etienne-de-Lisse, Frankreich
Alkoholgehalt:
Noch nicht bekannt
Allergene:
Enthält Sulfite

Über Chateau de Pressac

Seit 1997 ist das Gut im Besitz von Dominique und Jean-François Quenin. Klassifiziert als Grand Cru Classe, ähnelt CHATEAU DE PRESSAC mehr einer Burg denn einem Chateau. Als Nachbar von Chateau Faugeres und Chateau Valandraud, liegt das Chateau sensationell schön oberhalb traumhaft angelegter Terrassen in der Gemeinde Saint Etienne de Lisse östlich von St. Emilion. Die Ausrichtung der Weinberge, die 36 Hektar in einer einzigen Parzelle umfassen, ist Richtung Osten. Und was hier zu moderaten Preisen Jahr für Jahr an Qualität in Flaschen gefüllt wird, ist absolut beeindruckend.
Empfehlungen
2021 Chateau Lafite Rothschild Chateau Lafite Rothschild Pauillac
Topwein des Jahrgangs
Rotwein
2021 Chateau Laroque Chateau Laroque Saint Emilion
Preis/Leistungs Empfehlung
Rotwein
2021 Chateau Cheval Blanc Chateau Cheval Blanc Saint Emilion
Topwein des Jahrgangs
Rotwein
2021 Chateau Montrose Chateau Montrose Saint Estephe
Günstiger als im Vorjahr
Rotwein
2021 Chateau Lynch Bages Chateau Lynch Bages Pauillac
Unser Klassiker
Rotwein
2021 Chateau Leoville Barton Chateau Leoville Barton Saint Julien
Must Buy
Rotwein
2021 Chateau Siran Chateau Siran Margaux
Sonderetikett/Großflaschenempfehlung
Rotwein
2021 Chateau Pontet Canet Chateau Pontet Canet Pauillac
Unser Dauerbrenner
Rotwein
Wir verwenden Cookies um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten.
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen
Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.