Herzlich willkommen auf der Subskriptionsseite von Unger Weine
2021 Chateau D`Armailhac Chateau D`Armailhac Pauillac

Chateau D`Armailhac 2021

Pauillac
Gerade zur Lese wurde der neue, spektakuläre Keller von Chateau d´Armailhac fertiggestellt, der direkt neben dem Mutter-Chateau Mouton Rothschild steht. Somit ist der Jahrgang 2021 der erste, in diesem Keller vinifizierte, Jahrgang. Und das merkt man dem Wein an. Der Jahrgang 2021 verlangte neben sehr viel Erfahrung ebenso entsprechende Kellertechnik, um so schonend wie möglich mit den Trauben und dem Most umgehen zu können. 63% Cabernet Sauvignon, 22% Merlot, 13% Cabernet Franc resultieren in einem beeindruckenden Wein, denn es wurde lediglich 50% der Ernte für den Grand Vin verwendet. Ein Wein, der seine Herkunft nicht verleugnet, perfekt ausgereifte süße, rote Frucht, sehr präzise gezeichnet, dabei unglaubliche Trinkfreude vermittelnd. Im Abgang Frische verleihende Salzigkeit, ein Wein wie aus dem Bilderbuch, nahezu ein kleiner Mouton. Absoluter Großflaschenkandidat.
12 Fl. á 0,375l in der 12er OVP
287,40 €
63,87 € / Liter
24 Fl. á 0,375l in der 24er OVP
560,40 €
62,27 € / Liter
6 Fl. á 0,75l in der 6er OVP
273,30 €
60,73 € / Liter
12 Fl. á 0,75l in der 12er OVP
538,80 €
59,87 € / Liter
3 Fl. á 1,5l in der 3er OVP
280,50 €
62,33 € / Liter
6 Fl. á 1,5l in der 6er OVP
553,80 €
61,53 € / Liter
1 Fl. á 3l in der 1er OVP
219,60 €
73,20 € / Liter
1 Fl. á 6l in der 1er OVP
414,20 €
69,03 € / Liter
1 Fl. á 12l in der 1er OVP
853,40 €
71,12 € / Liter
1 Fl. á 18l in der 1er OVP
1.297,60 €
72,09 € / Liter

Bewertungen

93
DECANTER: "Succulent and softly supple, this has lots of energy and pace with bright red fruits, raspberries and cherries, alongside sweet spices and perfumed nuances. The acidity is so well judged it lifts the palate and delivers the individual elements with precision and poise, so you get a playful, friendly and upfront wine offering so much pleasure. I love the clarity here too, the sheer chalky and saline texture on the tongue; it feels clean and clear with a pristine quality. This will be a fabulous wine! 2% Petit Verdot completes the blend. 3.72pH. The first vintage to be vinified in the new winery which was completed just in time for the harvest."
91
FALSTAFF: "Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine Kräuterwürze, tabakig unterlegte Pflaumenfrucht, dazu etwas Nougat, ein Hauch von Brombeeren und Cassis im Hintergrund. Mittlere Komplexität, rotbeerige Frucht, feine Tannine, frisch strukturiert, salziger Nachhall, zarter blättriger Touch im Rückgeschmack."
92-93
JAMES SUCKLING: "A firm and linear young red with currant and graphite character. Medium body. Fresh finish. Crunchy acidity. 63% cabernet sauvignon, 22% merlot, 13% cabernet franc and 2% petit verdot."
90-92
JEB DUNNUCK: "A blend of 63% Cabernet Sauvignon, 22% Merlot, 13% Cabernet Franc, and the rest Petit Verdot, the 2021 Château D'Armailhac is a ripe, supple, very pure expression of the château, offering pretty cassis and black raspberry fruit as well as medium-bodied richness, wonderfully integrated oak, ripe tannins, hints of violets and spice, terrific balance, and just a seamless, pure, elegant style that shines in the vintage."
90-92
NEAL MARTIN: "The 2021 d'Armailhac, aged in 50% new oak, is the first vintage to be vinified in the new winery, which was completed a month before the harvest. It has quite a strict bouquet, tight and focused, with broody dark berry fruit, pencil box and tar, quite classic in style. The palate is harmonious and smooth with fine tannins, just the right amount of acidity and a sapid finish that lingers in the mouth. Residual graphite notes linger after the wine has exited. Very fine. (13.0% alcohol)"
90-92
THE WINE CELLAR INSIDER: "Dark ruby in color, the wine is floral in nature, with black raspberries, cherries, and spice on the nose. On the palate, the wine is medium-bodied, soft, approachable, and focused on ist freshness, sweetness, and easy-going charm. The wine blends 63% Cabernet Sauvignon, 22% Merlot, 13% Cabernet Franc and 2% Petit Verdot, 13% ABV. The wine represents 50% of the harvest. Drink from 2024-2044."
91-93
THE WINEADVOCATE: "Reminiscent of a modern-day version of this estate's delicious 1999, the 2021 d'Armailhac is a terrific wine bursting with aromas of wild berries, cherries, exotic spices and rose petals. Medium to full-bodied, supple and seamless, it's fleshy and enveloping, with melting tannins and an ample core of sweet, succulent fruit. This is a pleasure-bent wine that will offer a broad drinking window."

Der Jahrgang 2021

FAKTEN

Weinart:
Rotwein
Ursprungsland:
Frankreich
Region:
Bordeaux
Appellation:
Pauillac
Weingut:
Chateau D`Armailhac
Erzeuger/Abfüller:
Chateau D`Armailhac, 33250 Pauillac, Frankreich
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau D`Armailhac, 33250 Pauillac, Frankreich
Alkoholgehalt:
Noch nicht bekannt
Allergene:
Enthält Sulfite
Lieferfrist:
Die Auslieferung erfolgt im Herbst 2024

Über Chateau D`Armailhac

Sehen Sie sich das Etikett von Chateau D`Armailhac an. Das Original dieser Figur, ein kleiner Bacchus aus dem 18. Jahrhundert mit einer Flasche Wein in der linken Hand und Trauben in der rechten Hand, steht im traumhaften Museum von Mouton Rothschild, das absolut einen Besuch wert ist. Die 69 Hektar Weinberge von d´Armailhac liegen in der Nachbarschaft des berühmten Chateau Mouton Rothschild. 1933 kaufte Baron Philippe de Rothschild Chateau Armailhac, das nicht nur für seinen Wein bekannt ist. Der Park, der Eingangshof und das Hauptgebäude von Chateau D`Armailhac gehören zu den schönsten der ganzen Region. Der Rebsortenspiegel der Weinberge ist typisch: 53% Cabernet Sauvignon, 34% Merlot, 11% Cabernet Franc und 2% Petit Verdot. Armailhac liegt vor der Abfüllung rund 15 Monate in Barriques, davon sind nur ein Viertel jedes Jahr neu.
Empfehlungen
2021 Chateau Lafite Rothschild Chateau Lafite Rothschild Pauillac
Topwein des Jahrgangs
Rotwein
2021 Chateau Laroque Chateau Laroque Saint Emilion
Preis/Leistungs Empfehlung
Rotwein
2021 Chateau Cheval Blanc Chateau Cheval Blanc Saint Emilion
Topwein des Jahrgangs
Rotwein
2021 Chateau Montrose Chateau Montrose Saint Estephe
Günstiger als im Vorjahr
Rotwein
2021 Chateau Lynch Bages Chateau Lynch Bages Pauillac
Unser Klassiker
Rotwein
2021 Chateau Leoville Barton Chateau Leoville Barton Saint Julien
Must Buy
Rotwein
2021 Chateau Siran Chateau Siran Margaux
Sonderetikett/Großflaschenempfehlung
Rotwein
2021 Chateau Pontet Canet Chateau Pontet Canet Pauillac
Unser Dauerbrenner
Rotwein
Wir verwenden Cookies um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten.
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen
Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.