Herzlich willkommen auf der Subskriptionsseite von Unger Weine
2021 Chateau Clos Marsalette Chateau Clos Marsalette Pessac Leognan

Chateau Clos Marsalette 2021

Pessac Leognan

Chateau Clos Marsalette 2021

6 Fl. á 0,75l in der 6er OVP
108,90 €
24,20 € / Liter
12 Fl. á 0,75l in der 12er OVP
210,00 €
23,33 € / Liter

Sonderformate

12 Fl. á 0,375l in der 12er OVP
123,00 €
27,33 € / Liter
24 Fl. á 0,375l in der 24er OVP
231,60 €
25,73 € / Liter
3 Fl. á 1,5l in der 3er OVP
116,10 €
25,80 € / Liter
6 Fl. á 1,5l in der 6er OVP
225,00 €
25,00 € / Liter
1 Fl. á 3l in der 1er OVP
110,00 €
36,67 € / Liter
1 Fl. á 6l in der 1er OVP
195,00 €
32,50 € / Liter
1 Fl. á 12l in der 1er OVP
415,00 €
34,58 € / Liter
1 Fl. á 18l in der 1er OVP
640,00 €
35,56 € / Liter

Bewertungen

90-92
ANTONIO GALLONI: "The 2021 Clos Marsalette is attractive and nicely spiced, all in a mid-weight style that will offer fine near and medium-term drinking. The aromatics are quite pretty. Crushed red berry fruit, mint, spice, sage and lavender are all laced together. There's lovely freshness and fine balance here."
92
DECANTER: "Lovely raspberry and herbal scents on the nose. Supple and generously fruited, the tannins are juicy and fine and this really gives some crushed stone nuances and lingering liquorice spice that rests on the palate. It's linear and defined with nice clarity of flavour, balance and sappy texture. Driving and persistent - still quite a lot of tension here, accentuated by the spiced core, but there's freshness throughout giving such mass appeal. Tasted twice."
90
FALSTAFF: "Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Reife Pflaumen, ein Hauch von Röstaromen, mit Orangenzesten unterlegt. Mittlerer Körper, feine Fruchtsüße, runde Tannine, feine Säurestruktur, ausgewogen, ein frischer, zugänglicher Speisenbegleiter."
90-91
JAMES SUCKLING: "A fruity and reserved wine with orange peel, dark berries and some chocolate. Medium-bodied with medium, round tannins. Nice brightness."
91-93
JEB DUNNUCK: "As to the red, the 2021 Clos Marsalette has lots of red currants, hints of blue fruits, tobacco, and leafy herbs to go with a medium-bodied, round, nicely textured style on the palate. It has ripe tannins, terrific purity, and just a classy, balanced, satisfying style."
89-91
THE WINEADVOCATE: "The 2021 Clos Marsalette is an immensely charming wine, bursting with aromas of sweet berries and plums, followed by a medium to full-bodied, fleshy palate that's vibrant and enveloping, ist powdery structuring tannins cloaked in a lively core of fruit."
17
WEINWISSER: "55 % Cabernet Sauvignon, 44 % Merlot, 1 % Cabernet Franc, 13 Vol.-%, 45 hl/ha. Intensives blaubeeriges Bouquet, Heidelbeergelee und Lakritze. Am molligen Gaumen mit cremiger Textur, fein körnigem Extrakt, stützendem reifem Tannin. Im gebündelten aromatischen Finale mit Holundersaft, edler Cassiswürze und zarten Graphitnoten."

FAKTEN

Weinart:
Rotwein
Ursprungsland:
Frankreich
Region:
Bordeaux
Appellation:
Pessac Leognan
Weingut:
Chateau Clos Marsalette
Erzeuger/Abfüller:
Chateau Clos Marsalette, 61 Route de Tout Vent, 33650 Martillac, Frankreich
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau Clos Marsalette, 61 Route de Tout Vent, 33650 Martillac, Frankreich
Alkoholgehalt:
Noch nicht bekannt
Allergene:
Enthält Sulfite
Lieferfrist:
Die Auslieferung erfolgt im Herbst 2024

Über Chateau Clos Marsalette

Stephan Graf von Neipperg dürfte Ihnen mittlerweile geläufig sein. Clos Marsalette ist eine kleine Perle in Pessac Leognan, an der der Graf bereits seit 1992 beteiligt ist. 6,3 Hektar sind mit 60% Cabernet Sauvignon, 35% Merlot und 5 % Cabernet Franc bestockt. Gerade mal 0,8 Hektar einer Weißweinparzelle sind je zur Hälfte mit Sauvignon Blanc und Semillon bepflanzt. Nachdem das Neipperg-Team im Jahr 2002 auch die Verantwortung im Weinberg übernommen hat und wie auf allen gräflichen Gütern biodynamisch arbeitet, werden die Weine von Jahr zu Jahr besser. Dies schlägt sich auch in den Bewertungen nieder, allerdings noch nicht in den Preisen. Legen Sie sich also besser ein paar Flaschen in den Keller, bevor noch mehr auf dieses Weingut aufmerksam werden. Graf von Neipperg sagt über Clos Marsalette: "Diese Weine sind schön ausgewogen und rund, harmonisch und großzügig, hervorragend geeignet für die Gastronomie."
Empfehlungen
2021 Chateau Lafite Rothschild Chateau Lafite Rothschild Pauillac
Topwein des Jahrgangs
Rotwein
2021 Chateau Laroque Chateau Laroque Saint Emilion
Preis/Leistungs Empfehlung
Rotwein
2021 Chateau Cheval Blanc Chateau Cheval Blanc Saint Emilion
Topwein des Jahrgangs
Rotwein
2021 Chateau Montrose Chateau Montrose Saint Estephe
Günstiger als im Vorjahr
Rotwein
2021 Chateau Lynch Bages Chateau Lynch Bages Pauillac
Unser Klassiker
Rotwein
2021 Chateau Leoville Barton Chateau Leoville Barton Saint Julien
Must Buy
Rotwein
2021 Chateau Siran Chateau Siran Margaux
Sonderetikett/Großflaschenempfehlung
Rotwein
2021 Chateau Pontet Canet Chateau Pontet Canet Pauillac
Unser Dauerbrenner
Rotwein
Wir verwenden Cookies um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten.
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen
Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.