Herzlich willkommen auf der Subskriptionsseite von Unger Weine
2021 Chateau Clos Floridene Blanc Chateau Clos Floridene Graves

Chateau Clos Floridene - Chateau Clos Floridene Blanc 2021

Graves
6 Fl. á 0,75l in der 6er OVP
104,10 €
23,13 € / Liter
12 Fl. á 0,75l in der 12er OVP
200,40 €
22,27 € / Liter

Bewertungen

93
DECANTER: "Bright and lively in the glass, tangy and sharp but so well balanced with intensity yet softness, getting the liveliness and energy but also complexity of flavour - lemon, pineapple, apricot and peach - sharp, almost sour, so tangy and zesty in the glass just shining brightly. This is extremely aromatic and flavourful with a persistence that lasts the whole way through. I also like the really soft honeyed lemon touch that runs underneath the more overt acidity. A solid effort."
90-91
ANTONIO GALLONI: "The 2021 Clos Floridène Blanc is terrific. Dried flowers, mint, lemon confit, pear and ginger are all laced together. This nuanced, layered dry white from the Dubourdieu family is impossible to resist. The 2021 is a gorgeous Clos Floridène Blanc."
90-92
NEAL MARTIN: "The 2021 Clos Floridene Blanc has an endearing, well-defined, quite floral bouquet of vibrant citrus fruit complemented by white flowers. The palate is very well balanced with fine delineation, and quite tensile. A twist of sour lemon lends energy on the finish. Just a delicious dry white Bordeaux."
17,5
WEINWISSER: "Duftiges, gelbfruchtiges Bouquet gepaart mit weißen Blüten, dahinter ein Anflug von Golden Delicious und Mandarinenzeste. Am saftigen Gaumen mit fein nerviger Rasse, reifem Extrakt, stützender Mineralik und schlankem Körper. Im gebündelten Finale mit anregender Pampelmuse und edlem Kreideton."

FAKTEN

Weinart:
Weißwein
Ursprungsland:
Frankreich
Region:
Bordeaux
Appellation:
Graves
Weingut:
Chateau Clos Floridene
Erzeuger/Abfüller:
Chateau Clos Floridene, 10 Videau-Est, 33210 Pujols-sur-Ciron, Frankreich
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau Clos Floridene, 10 Videau-Est, 33210 Pujols-sur-Ciron, Frankreich
Alkoholgehalt:
Noch nicht bekannt
Allergene:
Enthält Sulfite
Lieferfrist:
Die Auslieferung erfolgt im Herbst 2024

Über Chateau Clos Floridene

Clos Floridene gehört schon seit den frühen 1980er Jahren zum Imperium des wohl besten Weißweinerzeugers von Bordeaux, Professor Denis Dubourdieu, der mittlerweile leider verstarb. Dubourdieu lehrte an der Universität in Bordeaux, betrieb umfangreiche Forschungsarbeiten im Bereich Sauvignon blanc und war weltweit anerkannt. Da vergisst man leicht, dass die mehr als 30 Hektar Rebfläche von Clos Floridene fast zur Hälfte mit roten Rebsorten bepflanzt sind, 72% davon sind Cabernet Sauvignon, 28% Merlot. Als Denis Dubourdieu und seine Frau Florence 1982 Clos Floridene erwarben, sah das ganz anders aus. Damals gehörten gerade mal zwei Hektar zum Besitz. Auf ihnen wuchsen alte Sémillon- und Muscadelle-Reben. Über die Jahre kauften die Dubourdieus mehr und mehr Land hinzu, bis die heutige Größe erreicht war. Sie pflanzten rote Sorten und schon seit einigen Jahren haben auch diese Weine ein exzellentes Niveau. Die Weißwein-Parzellen bestehen zu 56% aus Sauvignon Blanc, 43% Semillon und 1% Muscadelle. Die Reifung erfolgt in nur 25% neuen Barriques auf der Hefe.
Empfehlungen
2021 Chateau Lafite Rothschild Chateau Lafite Rothschild Pauillac
Topwein des Jahrgangs
Rotwein
2021 Chateau Laroque Chateau Laroque Saint Emilion
Preis/Leistungs Empfehlung
Rotwein
2021 Chateau Cheval Blanc Chateau Cheval Blanc Saint Emilion
Topwein des Jahrgangs
Rotwein
2021 Chateau Montrose Chateau Montrose Saint Estephe
Günstiger als im Vorjahr
Rotwein
2021 Chateau Lynch Bages Chateau Lynch Bages Pauillac
Unser Klassiker
Rotwein
2021 Chateau Leoville Barton Chateau Leoville Barton Saint Julien
Must Buy
Rotwein
2021 Chateau Siran Chateau Siran Margaux
Sonderetikett/Großflaschenempfehlung
Rotwein
2021 Chateau Pontet Canet Chateau Pontet Canet Pauillac
Unser Dauerbrenner
Rotwein
Wir verwenden Cookies um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten.
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen
Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.