Herzlich willkommen auf der Subskriptionsseite von Unger Weine
2021 Chapelle d´Ausone Chateau Ausone Saint Emilion

Chateau Ausone - Chapelle d´Ausone 2021

Saint Emilion
Streng limitiert
Der Erstwein wird von vielen als der Wein des Jahrgangs gesehen. Insofern lohnt ein Blick auf den deutlich günstigeren Zweitwein Chapelle d´Ausone, der zudem frühere Trinkfreude vermitteln wird. Vergessen Sie zudem nicht, dass der Zweitwein des berühmten St. Emilion Grand Cru Classe A nach den gleichen Vinifikationsmethoden des Grand Vin produziert wird. Und was die traumhaften Sandstein-Keller dieses Kultgutes verlässt, ist vom Allerfeinsten, ein Burgunder aus Bordeaux. Chapelle 2021 ist besser als viele namhafte Erstweine.
6 Fl. á 0,75l in der 6er OVP
1.173,90 €
260,87 € / Liter

Bewertungen

90-92
ANTONIO GALLONI: "The 2021 Chapelle d'Ausone is an unusual blend of 75% Cabernet Franc and 25% Cabernet Sauvignon, a choice forced by significant losses in the Merlots. Crushed rose petal, mint, red berry fruit, mocha and spice are nicely lifted. A wine of mid-weight structure and class, the Chapelle is very nicely done in what was a brutal vintage for the Vauthier family and for this wine. Yields are down 50%. The 2021 finishes with a lovely burst of understated floral intensity."
92
DECANTER: "Soft perfume, green pepper, wild herbs, creamy black fruits, smoked cedar and dark chocolate - the Cabernet really shining through on the nose. Round and juicy on the palate, bright with lots of energy - almost-sour cherries, blueberries and freshly squeezed strawberry, a joyful burst of summer berry fruits. Subtle and soft in terms of texture with fine and smooth tannins, it's not at all showy, more calm and quiet with a burst of red fruit, then the minerality and soft saltiness comes through. I like the different components, all individually very precise and brought together. A good effort for the vintage. No Merlot for the first time, this is a blend of 75% Cabernet Franc and 25% Cabernet Sauvignon."
91
FALSTAFF: "Dunkles Rubingranat, tiefer Kern, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Preiselbeeren, Tabak, ein Hauch von Cassis, rauchige Würze, zart nach Orangenzesten. Mittlerer Körper, rote Kirschen, schlank und frisch, feine Tannine, mineralisch und ausgewogen, vielseitig einsetzbar."
94-95
JAMES SUCKLING: "Lots of cool blue fruit and violets with some stones and chocolate orange. Supple, silky and very sleek tannins. Medium to full body. Lengthy and fresh on the finish. 75% cabernet franc and 25% cabernet sauvignon."
92-94
LISA PEROTTI-BROWN: "The 2021 Chapelle d'Ausone is composed of 75% Cabernet Franc, harvested 4-6 October, and 25% Cabernet Sauvignon, harvested on 6 October. This is a very unusual blend, as all the Merlot was used for Ausone this year. Deep purple-black colored, it leaps from the glass with notes of fresh red and black currants, bay leaves, and graphite with suggestions of raspberry leaves, mossy tree bark, and fallen leaves. Light to medium-bodied, the palate is super intense with very fine-grained tannins and bold freshness supporting the mineral-tinged red berry layers, finishing with impressive length. This is a real departure from the classic style of this estate's second label and a very clever interpretation of the vintage and the terroir that is well worth seeking out."
91-93
THE WINE CELLAR INSIDER: "Ruby in color, you find an intriguing cedar, leafy herb, tobacco leaf, coffee bean, red plum and black raspberry nose with a touch of cinnamon in the background. On the palate, the wine is medium-bodied, lively, fresh and vibrant, with a crisp edge to the red fruits on the palate. The wine blends 75% Cabernet Franc with 25% Cabernet Sauvignon, 12.6% ABV. This is the first vintage of Chapelle d'Ausone without any Merlot in the blend. Drink from 2026-2037. 91-93"
91-93
THE WINEADVOCATE: "Inviting aromas of berries and plums mingled with vine smoke, spices and loamy soil introduce the 2021 Chapelle d'Ausone, a medium to full-bodied, melting and precise wine that's pretty and seamless, with lively acids and a long, penetrating finish. As usual, it's a blend of wine from young vines with a few barriques of declassified Ausone."

FAKTEN

Weinart:
Rotwein
Ursprungsland:
Frankreich
Region:
Bordeaux
Appellation:
Saint Emilion
Weingut:
Chateau Ausone
Erzeuger/Abfüller:
Chateau Ausone, 33330 Saint-Émilion, Frankreich
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau Ausone, 33330 Saint-Émilion, Frankreich
Alkoholgehalt:
Noch nicht bekannt
Allergene:
Enthält Sulfite
Lieferfrist:
Die Auslieferung erfolgt im Herbst 2024

Über Chateau Ausone

Kein anderes Chateau in St. Emilion (Zweitwein Chapelle d´Ausone) dürfte eine längere Umbauphase durchgemacht haben als Chateau Ausone. Bedingt war dies durch die sensationellen Keller, die in den Fels getrieben wurden, die aber aufgrund des weichen Kalksteines sehr anfällig sind. Alain Vauthier, der äußerst sympathische Besitzer von Chateau Ausone, dem auch das nahe gelegene Chateau Moulin St. Georges gehört, hat nach langen Besitzstreitigkeiten das Zepter auf Ausone nun seit 1992 alleine in der Hand, seit 2015 ist seine Tochter Pauline Vauthier ebenso mit in der Geschäftsführung. Die Qualität gelangte seit der Übernahme sprunghaft zu altem Ruhm und Glanz. Es wurde ein Zweitwein eingeführt und wenn man sich vergegenwärtigt, dass von einem Ausone pro Jahrgang etwa die Hälfte der Flaschen eines Petrus erzeugt wird, wird dieser Wein bald wieder seinen Kultstatus zurückerlangt haben. Lediglich 7 Hektar stehen auf Ausone unter Ertrag, bestockt ist die Fläche je zu 50% mit Merlot und Cabernet Franc. Der Ausbau erfolgt in 100% neuen Barriques. Chateau Ausone muss man zusammen mit Chateau Cheval Blanc und Chateau Figeac als die arriviertesten St. Emilion Gewächse sehen. Die Lage oberhalb von Saint Emilion ist spektakulär, die Zufahrt abenteuerlich. Die Weine sind absolute Ausnahmeklasse.
Empfehlungen
2021 Chateau Lafite Rothschild Chateau Lafite Rothschild Pauillac
Topwein des Jahrgangs
Rotwein
2021 Chateau Laroque Chateau Laroque Saint Emilion
Preis/Leistungs Empfehlung
Rotwein
2021 Chateau Cheval Blanc Chateau Cheval Blanc Saint Emilion
Topwein des Jahrgangs
Rotwein
2021 Chateau Montrose Chateau Montrose Saint Estephe
Günstiger als im Vorjahr
Rotwein
2021 Chateau Lynch Bages Chateau Lynch Bages Pauillac
Unser Klassiker
Rotwein
2021 Chateau Leoville Barton Chateau Leoville Barton Saint Julien
Must Buy
Rotwein
2021 Chateau Siran Chateau Siran Margaux
Sonderetikett/Großflaschenempfehlung
Rotwein
2021 Chateau Pontet Canet Chateau Pontet Canet Pauillac
Unser Dauerbrenner
Rotwein
Wir verwenden Cookies um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten.
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen
Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.