Herzlich willkommen auf der Subskriptionsseite von Unger Weine
2021 Chateau Belgrave Chateau Belgrave Haut Medoc

Chateau Belgrave 2021

Haut Medoc
6 Fl. á 0,75l in der 6er OVP
153,30 €
34,07 € / Liter
12 Fl. á 0,75l in der 12er OVP
298,80 €
33,20 € / Liter
3 Fl. á 1,5l in der 3er OVP
160,50 €
35,67 € / Liter
6 Fl. á 1,5l in der 6er OVP
313,80 €
34,87 € / Liter

Bewertungen

92
DECANTER: "Super aromatic on the nose, really quite expressive and bursting out of the glass with bramble tones, black pepper and perfumed black fruits. Soft and appealing on the palate, this has such an immediate charm, partly because of the ripe fruits that have a really juicy, chewy sweetness to them and partly because of the dry, bitter, spice-edged tannins that give angles to the fruit and depth to the palate but also that lick of wet stone and graphite minerality. This is good stuff, I love the expression and the attitude here, it's a 'look at me' wine with nice presentation, power, persistence and frame."
91
FALSTAFF: "Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zart nach Edelholz, Nougat, schwarze Waldbeeren, frische Orangenzesten. Saftig, Herzkirschen, feine Tannine, frisch strukturiert, ein Hauch von Cassis im Nachhall, vielseitig einsetzbar, verfügt über Reifepotenzial."
89-91
ANTONIO GALLONI: "The 2021 Belgrave is a tasty Haut-Médoc. Black cherry, gravel, graphite, cloves and licorice infuse the 2021 with quite a bit of complexity. This potent, virile Haut-Médoc should blossom nicely with a few years in bottle. I very much like the vibrancy here."
91-92
JAMES SUCKLING: "A nicely polished red with currants, walnuts and hints of fresh herbs. Medium body. Fine tannins. Fresh and refined."
17,5
WEINWISSER: "65 % Cabernet Sauvignon, 30 % Merlot, 5 % Petit Verdot. Delikates Bouquet, schwarzes Johannisbeergelee, grüner Pfeffer, betörendes Veilchenparfüm und Tabakblatt. Am komplexen Gaumen mit seidiger Textur, engmaschigem Tanningerüst, gut unterlegter Rasse und muskulösem Körper. Im konzentrierten Finale schwarzbeerige Konturen, Pflaumenhaut, dunkles Graphit und körnige Adstringenz, kann noch zulegen."

FAKTEN

Weinart:
Rotwein
Ursprungsland:
Frankreich
Region:
Bordeaux
Appellation:
Haut Medoc
Weingut:
Chateau Belgrave
Erzeuger/Abfüller:
Chateau Belgrave, Darrous, 33112 Saint-Laurent-Médoc, Frankreich
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau Belgrave, Darrous, 33112 Saint-Laurent-Médoc, Frankreich
Alkoholgehalt:
Noch nicht bekannt
Allergene:
Enthält Sulfite
Lieferfrist:
Die Auslieferung erfolgt im Herbst 2024

Über Chateau Belgrave

Chateau Belgrave (Zweitwein Diane de Belgrave) trennt lediglich ein Bach von Chateau Lagrange, dieses liegt direkt an der Grenze zu Saint Julien in der Appellation Haut-Medoc. Auf den 59 ha großen Weingärten von Belgrave, das seit 1979 im Besitz des Bordelaiser Weinhandelshaus Dourthe liegt, werden hauptsächlich die Rebsorten Merlot und Cabernet Sauvignon angebaut. Belgrave produziert jährlich durchschnittlich 220.000 Flaschen.
Empfehlungen
2021 Chateau Lafite Rothschild Chateau Lafite Rothschild Pauillac
Topwein des Jahrgangs
Rotwein
2021 Chateau Laroque Chateau Laroque Saint Emilion
Preis/Leistungs Empfehlung
Rotwein
2021 Chateau Cheval Blanc Chateau Cheval Blanc Saint Emilion
Topwein des Jahrgangs
Rotwein
2021 Chateau Montrose Chateau Montrose Saint Estephe
Günstiger als im Vorjahr
Rotwein
2021 Chateau Lynch Bages Chateau Lynch Bages Pauillac
Unser Klassiker
Rotwein
2021 Chateau Leoville Barton Chateau Leoville Barton Saint Julien
Must Buy
Rotwein
2021 Chateau Siran Chateau Siran Margaux
Sonderetikett/Großflaschenempfehlung
Rotwein
2021 Chateau Pontet Canet Chateau Pontet Canet Pauillac
Unser Dauerbrenner
Rotwein
Wir verwenden Cookies um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten.
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen
Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.