Herzlich willkommen auf der Subskriptionsseite von Unger Weine
2021 Chateau Beauregard Chateau Beauregard Pomerol

Chateau Beauregard 2021

Pomerol
6 Fl. á 0,75l in der 6er OVP
381,30 €
84,73 € / Liter
12 Fl. á 0,75l in der 12er OVP
754,80 €
83,87 € / Liter
3 Fl. á 1,5l in der 3er OVP
388,50 €
86,33 € / Liter
6 Fl. á 1,5l in der 6er OVP
769,80 €
85,53 € / Liter
1 Fl. á 3l in der 1er OVP
291,60 €
97,20 € / Liter
1 Fl. á 6l in der 1er OVP
558,20 €
93,03 € / Liter

Bewertungen

91
DECANTER: "Perfumed and black fruits on the nose. This has a nice suppleness on the palate, gently textured tannins that are softly chewy with a liquorice and slate element to them - savoury, mineral and also a little robust but supporting the black fruits. This is layered and ample with a beautiful precision to the fruit and well-worked tannins that give the frame. I also love the bitter black chocolate edges that sustain the long finish."
90-93
JEB DUNNUCK: "A plump, medium-bodied, pleasure-bent effort with lots to like, the 2021 Château Beauregard gives up plenty of red and darker, almost black fruits as well as chocolate, spice, and a touch of tobacco. It's not the biggest or richest Pomerol out there, but it has terrific purity, ripe tannins, and is going to put a smile on your face on release."
91
FALSTAFF: "Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Reife schwarze Herzkirschen, zartes Nougat, Brombeerkonfitüre, einladendes Bukett. Mittlere Komplexität, kraftvoll, würzig, zarte Kirschfrucht, gut integrierte Tannine, schokoladiger Touch im Finale."
92-94
ANTONIO GALLONI: "The 2021 Beauregard is bold, racy juicy super-expressive in this tasting, with terrific fruit presence and fine balance. All the elements come together nicely in a supple Pomerol that is all charm. Succulent red cherry, plum, mocha, spice and licorice are front and center. This is a strong showing. Tasted two times."
91-92
JAMES SUCKLING: "A pretty young red with berry and cherry aromas and walnut undertones. Medium body. Fine tannins."
91-93
THE WINEADVOCATE: "A wine that improved notably over the three weeks I spent in Bordeaux, the 2021 Beauregard offers up aromas of cherries, sweet berries, pipe tobacco, loamy soil and sweet spices. Medium to full-bodied, fleshy and seamless, it's generous and textural, with a layered core of fruit, ripe tannins and a long, penetrating finish. It's a blend of 70% Merlot and 30% Cabernet Franc this year."
90-92
THE WINE CELLAR INSIDER: "Licorice, flowers, spice and plums already show in the nose. The wine is medium-bodied, soft, forward, fresh and already charming, with its core of chocolate covered black raspberries and spice. The wine blends 75% Merlot with 25% Cabernet Franc, 13% ABV. Drink from 2023-2039."
18
WEINWISSER: "70 % Merlot, 30 % Cabernet Franc. Intensives Bouquet, reife Walderdbeere, zarte Röstaromen, Marokkominze und heller Tabak. Am komplexen Gaumen mit seidiger Textur, reifem Extrakt, stützender Rasse, reifem Tanningerüst und geradlinigem Körper. Im gebündelten sehr lange anhaltenden Finale, rote und blaue Beeren, Kardamom gepaart mit verführerischer Milchschokonote. Überhaupt ein edler Verführer."

Der Jahrgang 2021

FAKTEN

Weinart:
Rotwein
Ursprungsland:
Frankreich
Region:
Bordeaux
Appellation:
Pomerol
Weingut:
Chateau Beauregard
Erzeuger/Abfüller:
Chateau Beauregard, 1 Beauregard, 33500 Pomerol, Frankreich
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau Beauregard, 1 Beauregard, 33500 Pomerol, Frankreich
Alkoholgehalt:
Noch nicht bekannt
Allergene:
Enthält Sulfite
Lieferfrist:
Die Auslieferung erfolgt im Herbst 2024

Über Chateau Beauregard

Das mit 17,5 Hektar sehr große Pomerol Weingut Chateau Beauregard bekam mit dem Einstieg der Familie Cathiard von Chateau Smith Haut Lafitte und der Familie Moulin im Jahr 2014 einen deutlichen Image- und Qualitätsschub. Die Wurzeln des Gutes gehen zurück bis in das 11. Jahrhundert. Erst Mitte des 18. Jahrhunderts jedoch widmete sich das Gut von einer Farm mit unterschiedlichen Schwerpunkten zu 100% dem Weinbau. 64% Merlot, 30% Cabernet Franc und 6% Cabernet Sauvignon Reben stehen hier mit einem Durchschnittsalter von 35 Jahren. Mit dem Einstieg der neuen Eigentümer wurde das gesamte Gut modifiziert, modernisiert und auf den aktuellen Stand der Vinifikation gebracht. Auch einige Gästezimmer wurden stilvoll eingerichtet.
Empfehlungen
2021 Chateau Lafite Rothschild Chateau Lafite Rothschild Pauillac
Topwein des Jahrgangs
Rotwein
2021 Chateau Laroque Chateau Laroque Saint Emilion
Preis/Leistungs Empfehlung
Rotwein
2021 Chateau Cheval Blanc Chateau Cheval Blanc Saint Emilion
Topwein des Jahrgangs
Rotwein
2021 Chateau Montrose Chateau Montrose Saint Estephe
Günstiger als im Vorjahr
Rotwein
2021 Chateau Lynch Bages Chateau Lynch Bages Pauillac
Unser Klassiker
Rotwein
2021 Chateau Leoville Barton Chateau Leoville Barton Saint Julien
Must Buy
Rotwein
2021 Chateau Siran Chateau Siran Margaux
Sonderetikett/Großflaschenempfehlung
Rotwein
2021 Chateau Pontet Canet Chateau Pontet Canet Pauillac
Unser Dauerbrenner
Rotwein
Wir verwenden Cookies um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten.
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen
Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.