Herzlich willkommen auf der Subskriptionsseite von Unger Weine
2021 Alter Ego Chateau Palmer Margaux

Chateau Palmer - Alter Ego 2021

Margaux
Der Zweitwein von Chateau Palmer wird exakt mit der gleichen Sorgfalt und Vinifizierung des Erstweins hergestellt. Biodynamischer Weinbau - 60% Cabernet Sauvignon, 32% Merlot und 8% Petit Verdot bilden eine unwiderstehlich charmante Cuvee, die mit beeindruckender Fruchtsüße, dunkler Schokolade, reifen Früchten und enormer Energie beeindruckt. Die Bewertungen sprechen eine klare Sprache! Wenn Ihnen der Erstwein ein klein wenig zu teuer ist, engagieren Sie sich hier. Denn Zweitweine kauft man in großen Jahrgängen, und der Erstwein kann dieses Attribut getrost für sich in Kauf nehmen. Alter Ego ist Margaux vom Allerfeinsten!
6 Fl. á 0,75l in der 6er OVP
465,30 €
103,40 € / Liter
12 Fl. á 0,75l in der 12er OVP
922,80 €
102,53 € / Liter
3 Fl. á 1,5l in der 3er OVP
472,50 €
105,00 € / Liter
6 Fl. á 1,5l in der 6er OVP
937,80 €
104,20 € / Liter
1 Fl. á 3l in der 1er OVP
347,60 €
115,87 € / Liter
1 Fl. á 6l in der 1er OVP
670,20 €
111,70 € / Liter

Bewertungen

93
DECANTER: "Cigar box, tobacco, cedar and cinnamon - really gorgeous savoury tones with smoked earth and dark chocolate mingling with the black fruits. High acid, touching on sharp and slightly sherbety but there is a lovely chew to the fruits, mouthfilling, mouthwatering and appealing with the freshness from the higher percentage of Cabernet Sauvignon in the blend. Smooth and delicate with a layer of seduction in the richness of the fruit and the overall depth. Wide flavours in the mouth, expansive and open with bright strawberry and red cherry juice at the end, so sweet and succulent and moreish. Not so exuberant but full of easy enjoyment, a successful second wine in 2021."
90-92
JEB DUNNUCK: "The 2021 Alter Ego, based on 60% Cabernet Sauvignon, 32% Merlot, and the rest Petit Verdot, is a terrific second wine that should easily be outstanding. Medium-bodied, fresh, and lively on the palate, with good acidity and fine tannins, it has darker, almost blue fruits, notes of flowers and violets, terrific balance, and the fresher style of the vintage front and center."
92
FALSTAFF: "Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine Kräuterwürze, dunkle Beerenfrucht, reife Zwetschken, ein Hauch von Cassis und frischem Koriander. Saftig, elegant, reife schwarze Kirschfrucht, feine Tannine, Brombeeren und Nougat, mineralisch, jahrgangsbedingt mit einem ungewöhnlich hohen Anteil an Cabernet Sauvignon."
92-94
ANTONIO GALLONI: "Palmer's 2021 Alter Ego is fabulous. Dense and rich in the glass, with positively explosive energy, the 2021 dazzles from start to finish. A rush of dark cherry, plum, spice, blood orange, menthol and licorice infuses the palate with tremendous intensity. Hints of rose petal and pomegranate appear later to round things out. The 2021 possesses tremendous textural richness that is evident from the very first taste. The aromatics alone are especially present today."
90-92
NEAL MARTIN: "The 2021 Alter Ego has quite a penetrating bouquet with an accentuated arine/oyster shell aspect that combines with the vivid blue and black fruit. The palate is medium-bodied with crunchy black fruit, certainly a more structured Alter Ego than usual with a fine line of acidity and graphite/cedar notes furnishing the finish. This will require some bottle age, but it should mature extremely well."
94-95
JAMES SUCKLING: "Savory black and salted-olive character with oyster shells and black licorice. Fine, almost powdery yet firm tannins. Medium body. Excellent density and structure for the vintage. Second wine of Palmer. 60% cabernet sauvignon, 32% merlot and 8% petit verdot. From biodynamically grown grapes."
91-93
THE WINEADVOCATE: "The 2021 Alter Ego de Palmer is a somewhat unusual blend, in that it's fully 60% Cabernet Sauvignon this year, the estate's Merlot having suffered in the April frosts. Exhibiting aromas of cherries, sweet berries and plums mingled wit hints of spices and pencil shavings, it's medium to full-bodied, ample and polished, with a charming, seamless profile founded on beautifully refined structuring tannins. Tasted twice."

Der Jahrgang 2021

FAKTEN

Weinart:
Rotwein
Ursprungsland:
Frankreich
Region:
Bordeaux
Appellation:
Margaux
Weingut:
Chateau Palmer
Erzeuger/Abfüller:
Chateau Palmer, 3 Avenue des Vignolles, 33180 Saint-Estèphe, Frankreich
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau Palmer, 3 Avenue des Vignolles, 33180 Saint-Estèphe, Frankreich
Alkoholgehalt:
Noch nicht bekannt
Allergene:
Enthält Sulfite
Lieferfrist:
Die Auslieferung erfolgt im Herbst 2024

Über Chateau Palmer

Chateau Palmer ist ein äußerst interessantes Weingut. Dabei macht komischerweise niemand so richtig großen Wirbel um Chateau Palmer - obwohl es nicht nur mit die größten Weine der Appellation Margaux, sondern in ganz Bordeaux produziert. In großen Jahren übertrumpft Chateau Palmer teilweise sogar den Nachbarn Chateau Margaux. Chateau Palmer ist auch als Gebäude eine beeindruckende Erscheinung. Man fährt in dem kleinen Örtchen d´Issan direkt daran vorbei, und würde man die Kurve nicht richtig bekommen, stünde man mitten im Hof. Chateau Palmer ist im Besitz der Familien Sichel und Mähler-Besse, beide (einst) auch Inhaber renommierter Negocianthäuser in Bordeaux. 2014 wurde Chateau Palmer von Mähler-Besse von Borie Manoux übernommen, für Chateau Palmer änderte sich dadurch allerdings nichts. Das Weingut produziert in jüngeren Jahren äußerst konzentrierte Weine mit tiefdunkler Farbe, die in der Nase und am Gaumen einen prall gefüllten Früchtekorb offenbaren. Mit verantwortlich für diese Üppigkeit sind sicher die 47% Merlot in der Cuvée. Außerdem finden etwa 47% Cabernet Sauvignon Verwendung, der Rest ist Petit Verdot.
Empfehlungen
2021 Chateau Lafite Rothschild Chateau Lafite Rothschild Pauillac
Topwein des Jahrgangs
Rotwein
2021 Chateau Laroque Chateau Laroque Saint Emilion
Preis/Leistungs Empfehlung
Rotwein
2021 Chateau Cheval Blanc Chateau Cheval Blanc Saint Emilion
Topwein des Jahrgangs
Rotwein
2021 Chateau Montrose Chateau Montrose Saint Estephe
Günstiger als im Vorjahr
Rotwein
2021 Chateau Lynch Bages Chateau Lynch Bages Pauillac
Unser Klassiker
Rotwein
2021 Chateau Leoville Barton Chateau Leoville Barton Saint Julien
Must Buy
Rotwein
2021 Chateau Siran Chateau Siran Margaux
Sonderetikett/Großflaschenempfehlung
Rotwein
2021 Chateau Pontet Canet Chateau Pontet Canet Pauillac
Unser Dauerbrenner
Rotwein
Wir verwenden Cookies um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten.
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen
Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.