Herzlich willkommen auf der Subskriptionsseite der Firma Unger Weine

Chateau Dalem 2023

Fronsac

Der Chateau Dalem zeigt sich in einem dunklen Rubingranat mit violetten Reflexen und zarter Randaufhellung. In der Nase verführt er mit frischen Herzkirschen, rotbeerigen Nuancen und einem floralen Touch. Frische Orangenzesten sind ebenfalls unterlegt. Am Gaumen präsentiert sich der Wein saftig mit Aromen von roten Kirschen, unterstrichen von feinen Tanninen. Seine frische Struktur wird von einem Hauch Ribisel begleitet. Der salzige Nachhall und die mineralischen Anklänge runden das Geschmackserlebnis ab.

Die internationale Kritik lobt seine gut integrierten Tannine und die reine Frucht im Mittelpunkt, was zu einem leckeren Finish fĂĽhrt. Besonders hervorgehoben wurden die Aromen von schwarzen Kirschen, Lakritze, GewĂĽrzen und floralen Noten. Am Gaumen zeigt sich der Dalem lebendig und frisch, mit einem Hauch von Salzigkeit und einem festen, knackigen Abgang roter SteinfrĂĽchte. Empfohlen als Speisenbegleiter, verspricht dieser Wein jetzt Genuss und bietet ein gutes Reifepotenzial fĂĽr die kommenden Jahre. Eleganz und Finesse zeichnen diesen Jahrgang aus, der mit seiner Duftvielfalt von Himbeere, Brombeere, Tee bis hin zur Iris begeistert.

Chateau Dalem 2023

6 Fl. á 0,75l in der 6er OVP
139,20 €
30,93 € / Liter
12 Fl. á 0,75l in der 12er OVP
267,60 €
29,73 € / Liter

Sonderformate

3 Fl. á 1,5l in der 3er OVP
144,90 €
32,20 € / Liter
6 Fl. á 1,5l in der 6er OVP
283,20 €
31,47 € / Liter

Bewertungen

93-
94
JAMES SUCKLING: "A firm and nicely framed red with well-integrated tannins and pure fruit in the center-palate. Delicious finish. Good balance and focus in this young wine."
93
VINUM: "Umwerfend im Duft, viel Frucht, Himbeere, Brombeere, Tee, Iris; schlanker Auftakt, baut aus, zeigt eine delikate Frucht, viel Gerbstoff, fein mit der Frucht verwoben, deutlich leichtfüssiger als auch schon, mit Finesse und sehr guter Länge. Ein sehr eleganter Dalem."
92
FALSTAFF: "Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Frische Herzkirschen, rotbeerige Nuancen, floraler Touch, frische Orangenzesten sind unterlegt. Saftig, rote Kirschen, feine Tannine, frisch strukturiert, ein Hauch von Ribisel, salziger Nachhall, mineralisch und anhaftend, ein lebendig-delikater Speisenbegleiter."
91-
93
THE WINE CELLAR INSIDER: "Black cherries, licorice, spice, and floral notes work perfectly in the nose. On the palate the wine is vibrant, fresh, chewy, and a touch salty, leaving you with sweet red fruits, licorice, and a bright, firm, crisp, red pit fruit finish. Drink from 2026-2037."

FAKTEN

Weinart:
Rotwein
Ursprungsland:
Frankreich
Region:
Bordeaux
Appellation:
Fronsac
Weingut:
Chateau Dalem
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau Dalem, Dalem 1, 33141 Saillans, Frankreich
Alkoholgehalt:
Noch nicht bekannt
Allergene:
Enthält Sulfite
Lieferfrist:
Die Auslieferung erfolgt im Herbst 2026
Empfehlungen
2023 Chateau Pontet Canet Pauillac
Top Empfehlung!
Rotwein
2023 Chateau Batailley Pauillac
Preis/Leistungs-Pauillac
Rotwein
2023 Chateau Cheval Blanc Saint Emilion
Topwein des Jahrgangs
Rotwein
2023 Chateau Leoville Barton Saint Julien
Unser Klassiker
Rotwein
2023 Chateau Lynch Bages Pauillac
Top-Preis!
Rotwein