Herzlich willkommen auf der Subskriptionsseite der Firma Unger Weine
Ungerweine Logo
2022 Chateau Poujeaux Moulis

Chateau Poujeaux 2022

Moulis
Matthieu Cuvelier, ebenso Inhaber des Kult St. Emilion Chateau Clos Fourtet, unterzeichnet hier die Schecks und das sieht man. Denn seit Jahren ist dieses in der Appellation Moulis gelegene Gut ein traumhafter Preis/Leistungswein. Zudem altert Chateau Poujeaux enorm gut. 55% Cabernet Sauvignon, 42% Merlot und 3% Petit Verdot wurden hier im Jahrgang 2022 zu einem super Wein assembliert. Tabak, schwarze Beeren, Zedernholz, alle Attribute, die Weine in großen Jahrgängen zu grandiosen Weinen machen. Zudem war und ist Chateau Poujeaux immer ein toller Preis/Leistungswein.

Chateau Poujeaux 2022

12 Fl. á 0,75l in der 12er OVP
Derzeit nicht verfĂĽgbar
6 Fl. á 0,75l in der 6er OVP
Derzeit nicht verfĂĽgbar

Bewertungen

94-
95
JAMES SUCKLING: "A medium-bodied red with crunchy fruit and tight tannin structure. Juicy acidity coming through. Chewy and solid at the end. Closed and pretty tannins."
18
WEINWISSER: "Delikates Bouquet, frische schwarze Johannisbeere, Veilchen, heller Tabak und Holundergelee. Am straffen, durchtrainierten Gaumen mit cremiger Textur, balancierter Rasse, engmaschigem Tanningerüst. Im konzentrierten aromatischen Finale dunkle Kirsche, Schlehensaft und dunkle Mineralik - der beste Wein aus Moulis. 2028 – 2047"
93
FALSTAFF: "Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Reife Cassis, schwarze Kirschen, Cabernet-Bukett, feine Kräuterwürze ist unterlegt. Gute Komplexität, dunkle Beeren, Nugat, feste, tragende Tannine, Röstaromen im Abgang, besitzt Länge und Potenzial."
91-
93
JEB DUNNUCK: "The 2022 Château Poujeaux is mostly Cabernet Sauvignon but includes 42% Merlot and 3% Petit Verdot. A big, rich, almost massive Listrac, it sports a dense purple color, impressive notes of black fruits, chocolate, and crushed stone, medium to full-bodied richness, and a great finish. It might be the most impressive Poujeaux I've ever tasted. Tasted twice."
91-
93
THE WINE CELLAR INSIDER: "Licorice, flowers, tobacco leaf, cedar and blackberries, and spearmint form the nose. The medium-bodied palate is loaded with currants, blackberries, wet earth, and savory herbs, with a hint of olives on the fresh, chewy backend. The wine blends 55% Cabernet Sauvignon, 42% Merlot and 3% Petit Verdot, 14% ABV, 3.85 pH. Drink from 2025-2042."
17
VINUM: "Zurückhaltende Ausbauaromatik; gut gebaut, ausgewogen, dicht und sämig mit gut eingebundenem Tannin, langes Finale."

Informationen zum Weingut

FAKTEN

Weinart:
Rotwein
Ursprungsland:
Frankreich
Region:
Bordeaux
Appellation:
Moulis
Weingut:
Chateau Poujeaux
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau Poujeaux, 450 Avenue de la Gironde, 33480 Moulis-en-MĂ©doc, Frankreich
Alkoholgehalt:
Noch nicht bekannt
Allergene:
Enthält Sulfite
Empfehlungen
2022 Chateau Troplong Mondot Saint Emilion
Topwein des Jahrganges
Rotwein
2022 Croix Canon Chateau Canon Saint Emilion
Zweitweinempfehlung
Rotwein
2022 Chateau Laroque Saint Emilion
Must Have!
Rotwein
2022 Chateau Haut Brion Graves
Premier Cru Highlight
Rotwein
2022 Chateau Leoville Las Cases Saint Julien
Topwein des Jahrgangs
Rotwein
2022 Chateau Tour Saint Christophe Saint Emilion
Preis-/Leistungshighlight
Rotwein