Herzlich willkommen auf der Subskriptionsseite von Unger Weine
2021 Le Clarence de Chateau Haut Brion Chateau Haut Brion Graves

Chateau Haut Brion - Le Clarence de Chateau Haut Brion 2021

Graves
In großen Jahrgängen kauft man Zweitweine. Wir erinnern uns an die vielen Flaschen des Zweitweins des legendären 89er Haut Brion, der Wein war so unverschämt günstig und gut. Das ist mehr als 30 Jahre her. Die Vinifikation hat sich seitdem deutlich verbessert, was nicht heißen soll, dass dieser 21er besser als der 89er ist. Mit 2021 Clarence de Chateau Haut Brion erwerben Sie dennoch einen absolut beeindruckenden Wein, der Ihnen in einigen Jahren unglaublich viel Freude bereiten wird.
6 Fl. á 0,75l in der 6er OVP
888,90 €
197,53 € / Liter
12 Fl. á 0,75l in der 12er OVP
1.770,00 €
196,67 € / Liter
3 Fl. á 1,5l in der 3er OVP
896,10 €
199,13 € / Liter
6 Fl. á 1,5l in der 6er OVP
1.785,00 €
198,33 € / Liter
1 Fl. á 3l in der 1er OVP
630,00 €
210,00 € / Liter
1 Fl. á 6l in der 1er OVP
1.235,00 €
205,83 € / Liter

Bewertungen

90-92
ANTONIO GALLONI: "The 2021 Le Clarence de Haut-Brion is deep, fleshy and super-expressive. Like all of the wines in this vintage here, the Clarence is on the lighter side, but that is not a bad thing. Primary dark fruit, leather, spice and tobacco fill out the layers nicely."
92
DECANTER: "Dark chocolate and red cherries on the nose, so aromatic, rich and seductive. Joyful and lifted on the palate, strawberries and plums to the fore but creamy and chalky with such a sappy, agile and lively energy. Lightly framed so you get the aerial expansion of flavour, but the texture that grips is chalky and mineral, giving a welcome salinity, a touch of tobacco and smoke that lands on the tongue. Beautifully presented, smooth and defined, such succulence and density with no let-up. Intensity, clarity and focus. An excellent second wine in 2021."
92
FALSTAFF: "Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feines Nougatkaramell, schwarze Kirschen, ein Hauch von Orangenzesten, Kräuterwürze. Mittlerer Körper, dezente Fruchtsüße, reife Herzkirschen, fein strukturiert, gut antrinkbar, vielseitig einsetzbar."
94-95
JAMES SUCKLING: "Lots of iodine and oyster-shell aromas, together with blackberry and black cherry, following through to a medium to full body. Polished yet slightly chewy tannins and a fresh finish. Grilled orange. 70.4% merlot, 18.2% cabernet sauvignon and 11.4% cabernet franc."
90-92
JEB DUNNUCK: "The 2021 Le Clarence Haut-Brion is a slightly darker, richer wine with lots of black cherries, scorched earth, and graphite notes as well as medium to full-bodied richness and depth on the palate. Balanced, elegant, and seamless, it's certainly a beautiful wine and as well as a terrific introduction to this château."
90-92
NEAL MARTIN: "The 2021 Le Clarence de Haut-Brion has a very pure bouquet of blueberry, cedar and violet, perhaps slightly more ethereal than the La Chapelle de la Mission Haut-Brion. The palate is medium-bodied with quite strict tannins and a little more saline than expected, leading to a fresh finish. Maybe it lacks a bit of persistence, but it is a fine Deuxième Vin."
91-93
THE WINE CELLAR INSIDER: "Black plums, smoke, espresso, cherries, flowers and cocoa fill the nose. Medium-bodied, soft, round, fresh, sweet, and polished with chalky tannins, olives, peppery spices, and leafy nuances in the finish. Enjoy this while waiting for the Grand Vin to develop. The wine blends 70% Merlot, 18% Cabernet Sauvignon and 12% Cabernet Franc. 13.6% ABV. Drink 2024-2036."
91-93
THE WINEADVOCATE: "One of the finest second wines in this vintage is the 2021 Le Clarence de Haut-Brion, a medium to full-bodied, deep and layered wine evocative of dark berries, plums, pipe tobacco and burning embers. Built around powdery tannins and lively acids, it's an elegant, seamless cuvée that does bear more than a passing resemblance to the grand vin."

FAKTEN

Weinart:
Rotwein
Ursprungsland:
Frankreich
Region:
Bordeaux
Appellation:
Graves
Weingut:
Chateau Haut Brion
Erzeuger/Abfüller:
Chateau Haut Brion, 135 Avenue Jean Jaurès, 33600 Pessac, Frankreich
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau Haut Brion, 135 Avenue Jean Jaurès, 33600 Pessac, Frankreich
Alkoholgehalt:
Noch nicht bekannt
Allergene:
Enthält Sulfite
Lieferfrist:
Die Auslieferung erfolgt im Herbst 2024

Über Chateau Haut Brion

Haut Brion (Zweitwein Clarence de Haut Brion, früher Bahans Haut Brion, Weisswein Haut Brion Blanc) ist einer der 5 Premier Crus. Im Archiv von Haut Brion finden sich erste Aufzeichnungen über das Gut aus dem Jahr 1426. Eine so lange Geschichte ist natürlich immer bewegt, im Falle von Haut Brion weist sie auf jeden Fall deutlich mehr Höhen als Tiefen auf. Haut Brion wurde u.a. im Tagebuch des 1633 in London geborenen Schriftstellers Samuel Pepys erwähnt, der am 10. April 1663 schrieb: "Ich habe gerade einen französischen Wein namens Ho-Bryan (sic) probiert, welcher den besten und außergewöhnlichsten Geschmack hat, der mir jemals begegnet ist…." Haut Brion ist ein wahres Juwel, mitten in der Stadt gelegen. Die Weinberge befinden sich wunderschön eingebettet in Pessac, einem Vorort von Bordeaux. Sie sind von einer Mauer gegen die Wohnhäuser und die direkt daran vorbeiführende Straße geschützt - das dürfte in der Welt der Spitzenweine wohl einmalig sein. Haut Brion wird zusammen mit La Mission Haut Brion unter der Regie des jungen Jean Philippe Delmas vinifiziert, der den Posten im Jahr 2003 von seinem Vater übernahm. Die Cuvée des Haut Brion besteht etwa zu 49% aus Merlot, 39% Cabernet Sauvignon, 11% Cabernet Franc und 1% Petit Verdot. Interessant ist, dass ein Haut Brion nie holzgeprägt schmeckt, obwohl er in Top- Jahrgängen bis zu zweieinhalb Jahre in neuen Fässern reift.
Empfehlungen
2021 Chateau Lafite Rothschild Chateau Lafite Rothschild Pauillac
Topwein des Jahrgangs
Rotwein
2021 Chateau Laroque Chateau Laroque Saint Emilion
Preis/Leistungs Empfehlung
Rotwein
2021 Chateau Cheval Blanc Chateau Cheval Blanc Saint Emilion
Topwein des Jahrgangs
Rotwein
2021 Chateau Montrose Chateau Montrose Saint Estephe
Günstiger als im Vorjahr
Rotwein
2021 Chateau Lynch Bages Chateau Lynch Bages Pauillac
Unser Klassiker
Rotwein
2021 Chateau Leoville Barton Chateau Leoville Barton Saint Julien
Must Buy
Rotwein
2021 Chateau Siran Chateau Siran Margaux
Sonderetikett/Großflaschenempfehlung
Rotwein
2021 Chateau Pontet Canet Chateau Pontet Canet Pauillac
Unser Dauerbrenner
Rotwein
Wir verwenden Cookies um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten.
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen
Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.